Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Wie entwöhn ich Nachts die Flasche?

Frage von sylanja - 03.03.2007

Hallo, meine Kleine ist nun 5 Monate alt/jung ;o)
Sie hat bisher Nachts super durchgeschlafen d.h von ca. 20 Uhr bis um etwa 4-5 Morgens um dann die nächste Flasche zu bekommen. Durch den letzten Wachstumschub hat sich alles geändert , sie bekommt um 20 Uhr die Flasche und möchte dann wieder um 24 Uhr , 3 Uhr und 6 Uhr . ich weiß ja das sie normalerweise ohne diese Mahlzeiten auskommt ! Wie bekomm ich das wieder in Griff? Sollte ich die versuchen die Flasche durch Tee/Wasser zu ersetzen ? Oder sollte ich ihr wirklich die Flasche geben? obwohl sie sie ja eigentlich nicht braucht . Danke für Eure Antworten LG Claudia

In dem Alter gar nicht

Antwort von MaryPoppins - 03.03.2007

Hallo,
ich finde es immer traurig, wenn den Kindern "vorgeschrieben" bekommen, wann sie Hunger haben und wann nicht.

Es ist ganz normal, dass ein Baby in dem Alter
* nicht (mehr) durchschläft
* nachts Nahrung braucht
* seine Ess- UND Schlafgewohnheiten ändert.

Du kannst nicht sagen, nur weil es bis jetzt der Fall war, darf das nie wieder anders sein/werden.


Vielleicht hat dein Kind gerade einen Wachstums- oder Entwicklungsschub und braucht die Nahrung.
Vielleicht schießen die Zähne ein.

Fakt ist du kannst nicht sicher sagen, dass dein Kind das nicht braucht!


Gib deinem Kind die Flasche, wenn es die braucht.

Ich stimme Mary Poppins in jedem Fall zu!

Antwort von buchs - 03.03.2007

Meine Denise bekommt (15 Monate) bekommt momentan zwei Backenzähne und sie hat ab und an Nahcts Hunger. Ich gebe ihr die Flasche, weil sie sichmit Tee oder ähnlcihem eh nicht überlisten lassen würde.
LG buchs

Ich auch!

Antwort von baby2411 - 04.03.2007

Ich stimme ihr auch voll und ganz zu!
Dein Baby ist doch erst 5 Monate!

Mein Kind hat 6 Monate durchgeschlafen und kommt seitdem wieder nachts!

Ich war auch lange der Meinung, dass ein Kind in dem alter nachts keine flasche mehr braucht!

Völliger quatsch! Wenn es ein Kind braucht, dann braucht es die Flasche! (wenn es sich z. b. nicht mit trinken (wasser) zufrieden gibt oder sich anderes beruhigen lässt)

ein kind in dem alter ist noch nicht grundsätzlich so weit, nachts ohne nahrung auszukommen!


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.