Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Wer füttert auch Aptamil?

Frage von dajana79 - 12.04.2007

Ich finde es eine bodenlose Fechheit das die jetzt wegen der neuen Verpackung gleich den Preis um 20 Cent rauf geschraubt haben oder was sagt ihr dazu, das Zeug ist ja weiß Gott schon teuer genug oder?!

LG
Dajana

Du meinst die neue Verpackung

Antwort von Schwoba-Papa - 12.04.2007

Abgesehen davon ist in der wirklich praktischen Verpackung auch weniger drin. Bei der Pre waren es vorher 2 Beutel a 300gr., jetzt ist in der Gesamtpackung nur 400 gr.

Ja so trickst man den Verbraucher aus. Neue Verpackung mit neuen Vorteilen und schon hat man ein Argument den Preis zu heben :-). Was mich stört ist daß es keine Nachfüllpacks für die neue Verpackung gibt. Hier wird unnötig Müll produziert.

Da unser Kleiner aber mit Aptamil gut zurecht kommt (wir haben von Töpfer auf Aptamil gewechselt) werden wir es wohl weiter verwenden.

Grüßle

Re: Wer füttert auch Aptamil?

Antwort von Kieselstein712 - 12.04.2007

..muß ich leider da ich die AR Milch nehme, meine Kleine spuckt alles andere aus. Und die AR Milch gibt es NUR von Aptamil.

Re: Wer füttert auch Aptamil?

Antwort von Sonne1976 - 16.04.2007

Preis hin oder her, ich finde die neue Verpackung schrecklich ... :(

Re: Du meinst die neue Verpackung

Antwort von kat83 - 12.04.2007

ja, das ärgert mich auch total.... *grrrr*
die nahrung ist mit die teuerste die es aufm markt gibt und immer noch erhöhen.... Frechheit...
Leider können wir auch nicht umstellen. Evelyn verträgt nur die Nahrung. Von allen anderen spuckt sie mehr und bekommt durchfall... (leider, sonst hätt ich schon gewechselt...)
Naja, kann man nix machen.

LG
Katrin

Re: Du meinst die neue Verpackung

Antwort von Ani_k - 12.04.2007

Hallo zusammen,

hab ihr schonmal versucht über Bekannte günstiger ranzukommen? (Welche die im Krankenhaus oder so arbeiten?)
Wenn ihr dann hört was sie dafür bezahlen schlackert ihr nur so mit den Ohren.

LG Anika

Re: Du meinst die neue Verpackung

Antwort von dajana79 - 12.04.2007

hab leider keine Bekannten im KH, will auch gar nicht wissen was die bezahlen dann ärger ich mich nur noch mehr, ich warte jetzt bis die Maus mit Beikost anfängt dann wechsel ich und Milupa,Aptamil & Co können mich mal...Tssss

wütende Dajana

Re: Du meinst die neue Verpackung

Antwort von K_y_r_a - 12.04.2007

Gehört hab ich das schon das die es da günstiger kriegen, aber ich hab keine Bekannte die da arbeiten :(

Re: Du meinst die neue Verpackung

Antwort von Ani_k - 12.04.2007

Ich finde es nur ne Frechheit was die da für ne Preisspanne dazwischen haben. :-s

Re: Wer füttert auch Aptamil?

Antwort von baby2411 - 12.04.2007

naja ich wäre auch froh, wenn sie billiger wäre. aber aptamil ist eben die einzige firma, die auch in die forschung investiert und die nahrung immer besser machen möchte. die anderen kucken dann immer mehr oder weniger ab.

ansonsten zahle ich 20 cent gerne für die neue verpackung. die finde ich nämlich richtig klasse und praktisch.

bei der 1er ist die menge gleich geblieben. bei der pre ist es dann wirklich "unverschämt", wenn die von 600 g auf 400 g runter sind.

Re: Wer füttert auch Aptamil?

Antwort von 16072006 - 12.04.2007

ALSO: Der Preis der Pre ist NICHT unverändert. Ja, es sind jetzt nur noch 400g drin; aber es kostet auch nicht mehr € 10,45 sonder "nur" noch € 7,35 (bei rossmann).

Wir beziehen das Pulver ausschließlich über eine befreundete Hebamme. Sie kann direkt bei Milupa bestellen und erhält beliebige Mengen per Post.
Der Preis liegt bei unter 50% des Ladenpreises! :-) :-) :-) :-)

Re: Wer füttert auch Aptamil?

Antwort von dajana79 - 13.04.2007

ja das der Preis NICHT UNVERÄNDERT ist haben wir gemerkt *gg*
Bei pre villeicht aber die 1er ist jetzt 20 cent teurer, schön wenn du es günstiger beziehen kannst.

Dajana

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.