Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

welche milch?

Frage von tigermama84 - 25.03.2008

mein sohn ist jetzt fast 4 monate und ich still noch aber ich wollte trotzdem mal nachfragen was ihr denn für eine milch nehmt, weil ich wollte dann milasan nehmen doch meine hebamme hat davon abgeraten weil die kinder davon so dick werden sollen, was meint ihr? welche erfahrungen habt ihr denn so gemacht?
vielen dank schonmal

Re: welche milch?

Antwort von nani82 - 25.03.2008

meiner hat milasan nicht vertragen. bekam verstopfung. mehr kann ich dir deswegen nicht dazu sagen!
lg nina

Re: welche milch?

Antwort von Felis - 26.03.2008

Wir hatten Milasan Pre im Anschluß an das Stillen und mein Sohn hat's super vertragen. Von Pre werden Babys auch nicht dick, keine Sorge.

Re: welche milch?

Antwort von Jessi020781 - 25.03.2008

Hallo, also meine Tochter hat Milasan auch nicht vertragen, hatte Bauchkrämpfe davon. Wir haben von Anfang an HIPP 1 Probiotisch genommen, soll noch dazu die Abwehrkräfte unterstützen und toi toi toi, wir hatten bis jetzt (sie wird in zwei Wochen ein Jahr) nur ab und zu schnupfen, nichts schlimmes. Gott sei dank. Letztendlich musst du aber dann sehen was Dein Baby gut verträgt.

Liebe Grüße

Re: welche milch?

Antwort von penaten23 - 25.03.2008

Hallo,

ich konnte nicht stillen und gebe von Anfang an Alete. Erst Pre, jetzt die 1 er, kann nur sagen, daß wir noch nie Probleme hatten. Dies wurde bereits bei mir im Krankenhaus gegeben und nun mach ichs zuhause auch. Ich setzte nur in dem Wasser einen Fencheltee mit an. Auf einen Liter einen Teebeutel und somit haben wir keine Verstopfung, immer gut Stuhlgang und selten Blähungen. Meist nur mal kurz für ne viertel Stunde.

Grüße

PS Meiner ist 9 Wochen alt

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.