Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Frage von mami77 - 13.11.2008

Hallo Mamis,-

was meint ihr ist besser für ein Neugeborenes? Die Aptamil kostet 14,-- EUR pro Packung, das ist ja Wahnsinn.
Was ist der Unterschied zwischen Aptamil und Milumil?

Danke
LG

Re: Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Antwort von anjos - 13.11.2008

Bei der Pre gibts keinen Unterschied mehr! ich hab mit der Milupa-Mütterberatung gesprochen und bei den neuen Packungen ist beides das gleiche. Also würde ich definitiv Milumil nehmen! Kannst die Packungen ja mal vergleichen, dann siehst du, ob du eine alte oder neue Milumil hast. Bei Aptamil hat sich nichts verändert, ausser das Design der Packung!

LG, aNdrea

Re: Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Antwort von Dreikindmama - 14.11.2008

Hallo,

laut Auskunft der Milupa-Mütterberatung ist zwar jetzt bei der neuen Milchnahrung auch in Milumil Pre das LCP-Milupan drin, das seither nur bei Aptamil Pre drin war, aber das ist nur in der Pre Nahrung von Milumil bei der 1 ist das dann schon nicht mehr drin bei der Aptamil 1 ist das jedoch auch weiterhin Bestandteil.

Die Aptamil Pre ist auch der Muttermilch ähnlicher als das Milumil Pre. Aptamil Pre ist auch eine sehr gute alleinige Anfangsnahrung wenn man nicht stillen kann oder nicht stillen möchte. Milumil Pre wird dann eher empfohlen wenn man stillt aber dazufüttern muss wenn die Milch nicht ausreicht.

Bei beiden Milchsorten gibt es auch bei den neuen einen Unterschied in den Kohlehydraten.

Diese Auskunft habe ich gerade von der Milupa-Mütterberatung erhalten.

Gruß

Sylvia

Re: Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Antwort von Baby2411 - 14.11.2008

Hi!

Der Unterschied bisher war bisher, dass in Aptamil LCP drin war und bei Milumil nicht.

LCP ist gut für die Gehirnentwicklung und ist auch in der Muttermilch enthalten.

Pre-Nahrungen müssen das nun seit der neuen Richtliene (also auf neue Packungen achten!) alle enthalten.

Das war es dann aber auch! Die 1er von Milumil enthält kein LCP.
Ebenso ist bei Aptamil auch bei der Folgemilch das Eiweiß adaptiert.


Zudem war vor der neuen Richtlinie in den Milumil Folgemilchen Kristallzucker drin.

Es eignen sich zwar beide Produkte als alleinige Nahrung oder nach dem Stillen, aber Aptamil bietet dennoch gerade für sensible Babys eine breitere Produktpalette. (z. B. gegen Spucken, Bauchweh, etc.)

„Laut Milupa eignet sich Aptamil besonders dann, wenn nicht oder nur wenig gestillt wird, denn Aptamil ist ganz nah am Vorbild Muttermilch orientiert.

So enthalten alle Aptamil Anfangsnahrungen (Aptamil Pre, Aptamil 1 Aptamil HA und Aptamil HA pre) die einzigartige patentierte Fettmischung LCP Milupan, die - wie Muttermilch, lankettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren liefert. diese sind wichtig für den Aufbau von Gehirn und Nervensystem, sowie für die Entwicklung des Sehvermögens ist.
Zudem zeichnet sich Aptamil als einzige Milchnahrung dadurch aus, dass in allen Stufen ein adaptiertes Eiweiß enthalten ist.
Auch für zu früh geborene,sensible Säuglinge und Babys,die zum Spucken neigen hat Aptamil ein großes Produktangebot.“

Re: Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Antwort von BlackCat101 - 15.11.2008

oje, da bekomm ich ja ein richtig schlechtes gewissen meinem baby gegenüber, daß ich von anfang an milumil genommen hab und immernoch nehme, mittlerweile die einser von milumil.

könnte ich denn einfach so auf aptamil wechseln???
ich muß dazu sagen, ich pumpe 2 mal am tag ab und die muttermilch bekommt die kleine natürlich auch noch...

lg fanny und vivian (3 monate)

Re: Welche Pre Nahrung von Geburt an? Milumil oder Aptamil?

Antwort von Emma25 - 15.11.2008

Sicher kannst du wechseln, aber dann halt am Besten fläschenweise. Wenn du aber eh stillst kannst ja auch bei Milumil bleiben.. dein Baby bekommt dann ja sowieso die guten Sachen aus der Mumi.. LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.