Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Nahrung? Und wieviel?

Frage von LadyIndiana - 02.07.2006

Bei meinen beiden Großen hab ich Beba2 nach dem abstilen genommen. Bei dem Baby jetzt hab ich von Hipp die Bio Anfangsmilch genommen.
Die schmeckt ihr super und sie hat auch sonst keine Probleme mit dem Stuhlgang etc. Allerdings ist sie seit dem Abstillen total "verfressen". Ich mach ihr am Tag so ca 7 x 190 ml. Nachts auch noch mal eine. Mal mehr mal weniger, auf jeden Fall scheint sie Dauerhungrig zu sein. Eine Frau heute meinte, na, die is aber propper.
jetzt überleg ich scho, ob sie die Hipp nahrung so gut verdaut, daß sie immer so hungrig is.
Was benutzt ihr für eure fast 4 monate alten säuglinge 8oder habt benutzt)??
Wie viel sollte denn so ein Baby am Tag trinken? Nebenbei trinkt sie immer mal ein fläschchen mit Tee.
Danke für eure Antworten
Silvia

Re: Welche Nahrung? Und wieviel?

Antwort von kababaer - 02.07.2006

meinen beiden hat die Hipp milch nicht geschmeckt. Hatte beim Grossen Aponti, Und jetzt bei der Kleinen Lasanamilch. Die war am Anfang auch dauernd vor Hunger am brüllen. Hab die Flaschen (2er Milch)etwas angedickt mit Reisflocken. Dann wurds besser

Re: Welche Nahrung? Und wieviel?

Antwort von Chrissicat - 02.07.2006

Unser Kleiner ist jetzt 4 Monate alt und bekommt die Pre von Hipp, davon trinkt er täglich 6x 190 ml.

Re: Welche Nahrung? Und wieviel?

Antwort von Bübchen_2006 - 02.07.2006

Unser Kleiner ist 3 Monate und trinkt auch Hipp 1 Bio Anfangsmilch. Verträgt er auch super und hatte noch nie Probleme mit der Verdauung. Er trinkt ca. 5 x 180 ml. Nachts schläft er durch.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.