Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

welche Milch bloß.....??

Frage von Jule18 - 31.05.2006

Hallo an alle ich brauch dringend eure hilfe....
mein sohn ist jetzt 1 monat und 2 wochen ich stille ihn voll möchte aber nächte woche mit meiner besten freundin mal shoppen gehen nur ich habe noch nie abgepump oder ihn zugefüttert... könnt ihr mir ein tip geben wie ich das machen kann leider gibt es ja auf dem mark so viele produkte....
mein kleiner hat nehmlich starke blähungsprobleme und gibt es vielleicht auch milchprodukte dagegen?????

Vielen lieben dank...

jule:-)

wie wär´s, wenn ...

Antwort von Buschelhuhn - 31.05.2006

Milch abpumst oder ausstreichst?

Dann brauchst du dir keine Sorgen machen, wegen Verträglichkeit...

und probier vorher aus, ob dein Kind die Flasche akzeptiert.... Meine Tochter nimmt sie z.B. überhaupt nicht!

LG Buschel

Re: welche Milch bloß.....??

Antwort von mami06 - 31.05.2006

Also ich würde mein Baby mitnehmen (habe ich bei allen dreien immer gemacht). Wenn das nicht geht oder du es nicht willst, kannst du vorher abpumpen. Am besten fängst du ein bis zwei Tage vorher an und pumpst nach den Stillmahlzeiten immer noch etwas ab. Das werden vielleicht so 20 bis 30 ml sein, je nachdem, wieviel Milch du hast. Die kannst du im Kühlschrank aufbewahren bzw. einfrieren, und wenn gefüttert werden soll, dann taut man die Milch wieder auf. Wenn du insgesamt etwa 120-140ml zusammen hast, reicht das für eine Stillmahlzeit.
Kunstmilch würde ich nicht füttern, weil du nie weißt, wie dein Baby drauf reagiert und ob es die überhaupt annimmt (da gibt es auch manchmal Probleme)
Aber wie gesagt, ich finde es viel einfacher, das Baby mitzunehmen....

Re: wie wär´s, wenn ...

Antwort von Skyla - 31.05.2006

Ja, dein Kleiner ist noch recht jung, das Beste wär, wenn du die Milch abpumpen würdest.

Gruß, Bettina

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.