Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Frage von Dany04 - 12.09.2006


Meine Kleine ist nun seit 1 Wo. 4 Monate alt und ich möchte nun abstillen und mit Flaschennahrung beginnen, da ich der Meinung bin, meine Milch ist nicht mehr ausreichend.

Meine Frage: Sollte ich bereits die Folgemilch (ab 4.Monat, zB Aptamil2) anbieten oder es noch mit Anfangsmilch probieren (zB Aptamil Pre)? Sie bekommt noch keinen Brei, oder kann man auch ohne zusätzlichem Brei Folgemilch nehmen?

Lg und Danke im Vorraus ;)

Dany

Re: Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Antwort von Chrissicat - 12.09.2006

Ich persönlich würde die Pre geben, da diese der Muttermilch am ähnlichsten ist.

Re: Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Antwort von Jannik06 - 12.09.2006

Hallo, mein Sohn ist auch seit 1 Woche 4 Monate.
Bis jetzt hat er die 1 er Nahrung bekommen, weil er von der Pre schon länger nicht mehr satt geworden ist. Wollte ihm jetzt eigentlich die 2 er geben. Der KA meinte aber gestern, die bräuchten die Kleinen nicht, die 1 er ist vollkommen ausreichend.

MfG Marion mit Jannik

P.S.: Wann ist Deine Kleine denn genau geboren ???
Meiner am 5.5. *grins*

Re: Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Antwort von Dany04 - 12.09.2006

Meine Kleine, Colleen heißt sie, kam am 7.5. zur Welt :) Jedoch früher als "geplant", ca. 2-3 Wochen!

Höre auch selten, dass 4monate alte Babys bereits 2er Nahrung bekommen, deshalb dachte ich mir, ich frage lieber nach.

Kann man die Folgemilch nun auch als alleinige Mahlzeit geben oder sollte eine Mahlzeit dann aus Folgemilch+Brei bestehen?

Lg Dany

Re: Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Antwort von Jannik06 - 12.09.2006

Ich meine, die 2 er Milch (Folgemilch) soll man wenn erst dann geben, wenn auch Beikost gegeben wird (z.B. mittags Gläschen und abends Milchbrei).

LG Marion

Re: Welche Flaschennahrung für 4-Monate altes Baby?

Antwort von s.k. - 13.09.2006

Hallo,

ich würde erst mal mit Pre anfangen. Sie ist der Muttermilch sehr ähnlich. Wenn die nicht reicht dann halt die 1er. Die 2er sollte erst gegeben werden wenn das Kind auch Brei bekommt. Meine Kinderärztin würde aber auch die 2er ohne Beikost geben wenn ein Kind nicht mehr satt wird.
LG Sonja

Ergänzung

Antwort von s.k. - 13.09.2006

Meine Tochter ist 16 Wochen alt und bekommt noch Pre. Die Kinder sind unterschiedlich. Du musst halt probieren von was dein Kind satt wird.

@s.k.

Antwort von Chrissicat - 13.09.2006

Mein Kleiner bekommt auch immer noch die Pre und er ist jetzt 6 1/2 Monate alt.

Re: @s.k.

Antwort von Celinico1 - 13.09.2006

hallo
unser pröppi ist auch 4 monate alt und bekommt 2er milch hipp probiotisch und gläschen.
ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob hipp noch pre nahrung herstellt, weil die eigentlich abgeschafft werden soll und bei der 1er steht auf der packung, das man die auch geben kann, wenn man noch stillt, was man ja normal nicht soll.

@celinicô1

Antwort von s.k. - 14.09.2006

Hipp stellt noch Pre her und wir benutzen sie. Und du hast recht, die 1er kann man auch zufüttern. Ich bin halt noch bei der Pre, da sie meiner Tochter ausreicht. Ansonsten würde ich auch ohne bedenken wechseln.

LG Sonja

Re: @celinicô1

Antwort von celinico1 - 14.09.2006

wie gesagt, ich war mir nicht sicher, ich weiß nur, das hipp die pre nahrung vom markt nehmen will, wie auch einige andere hersteller. meine kinder haben auch pre bekommen, weil ich beim stillen meistens zufüttern mußte. da ich irgendwie nie länger als 4 wochen stillen kann haben wir dann immer noch pre gehabt, sind dann aber sehr schnell auf 1er umgestiegen.

Re: @Dany04

Antwort von nicci2103 - 14.09.2006

Unser Schatz ist mittlerweile 7,5 Monate und ich habe direkt nach der Geburt die HA1 von Aptamil gefüttert. Sie ist nach 6 Wochen nicht mehr satt geworden und bekam tierische Bauchschmerzen. Ich bin auf die 1er Milch umgestiegen und fütter mittlerweile auch Mittagessen und nachmittags einen Brei. Sie kommt mit der 1er super klar und trinkt noch nichtmals die volle Menge. Viele steigen auch ab dem 4. Mo. auf die 2er um aber das würde ich nicht machen. Wie meine Vorschreiberinnen würde ich auch Pre oder 1er geben. Die 1er geben Freundinnen von mir ihren Kindern, die schon über 1 Jahr sind und damit gut klar kommen. Es kommt halt immer auf's Kind an.

Liebe Grüße Nicci

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.