Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Flaschen und Sauger??

Frage von Steffi2809 - 15.01.2009

Ich nehme seit ca. 8 wochen für meinen kleinen die weitalsflaschen von nuk und die first choice sauger. jedoch zieht er beim trinken immer wieder viel luft weil er ziemlich hastig trinkt.... bäuerchen macht er zwischendurch auch... und nach der mahlzeit bekommt er espumisan gegen die bläschen im bauch...

habt ihr mit anderen flaschen und saugern bessere erfahrung dachte immer mit nuk fahr ich gut....

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von Nirena - 15.01.2009

Im Normalfall sind die auch gut - ich benutze sie auch, schon bei der Großen, und jetzt bei Nr. 3 auch.
WEnn er aber so viel Luft zieht, solltest du dir überlegen, auf Aventflaschen umzusteigen, das hilft wohl wirklich sehr gut in solchen Fällen.
Lg
Nini

Re: b-free Flaschen !!!

Antwort von Hotsprings - 15.01.2009

Die haben ein spezielles Antikolik Ventil, da kann gar keine Luft rein.

Ne Freundin schwört drauf.

Ich selber hab auch die Nuk First Choice Weithals. Für die Pre die Teesauger und seit der 1er die Milchsauger. Meiner kommt prima klar damit. Säuft in 10 Minuten 270 ml leer. Ist aber auch schon 12 Monate alt.

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von flammenherz - 16.01.2009

es gibt sogenannte koliksauger ich schwöre drauf seid dem sind die bauchweh nach dem trinken verursacht durch die luft so gut wie weg

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von bebe08 - 15.01.2009

also ich benutze sowohl die NUK als auch die aventflaschen
bei den NUK flaschen musste ich die löscher sogar ein wenig vergrößern weil mein kleiner mann fast ne std gebraucht hat um zu trinken....die aventflaschen sind wirklich spitze er trinkt schneller aber mit wirklich weniger luft....
hast du auch die richtige lochgröße genommen???oder vlt auch die lochgröße erweitert?eigentlich sind die Nukflaschen mit extra kleinen löschern hergestellt

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von Steffi2809 - 15.01.2009

ich habe die teesauger, die kleinste größe ich hatte am anfang die milchsauger aber da war es ja noch schlimmer mit der luft.....und da bin ich auf die teesauger stiegen...

aber danke für die antwort werde es bestimmt mal ausprobieren... will ja das es ihm besser geht...

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von bebe08 - 15.01.2009

das ist ja sehr merkwürdig....da haste bestimmt nen kräftigen sauger zuhause :-) meiner is ja eher einer von der faulen sorte...

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von Muddie2006 - 15.01.2009

Ich finde die Avent Flaschen wesentlich besser! Ich hatte ein Stillkind und das kam nach dem Abstillen gut mit den Nuk Saugern etc. zurecht. Mein kleines Flaschenkind kam gar nicht mit denen klar und wir sind super froh auf Avent umgestiegen zu sein! LG

Re: Welche Flaschen und Sauger??

Antwort von Zara81 - 15.01.2009

Ich hab auch noch ein Stillkind und gebe ihm die Avent Flaschen.
Dauerte so ein paar Tage bis er sich dran gewöhnt hat. Aber die NUK Sauger hat er ja mal gar ncith genommen und Luft schluckt er mit NUK viel mehr als mit Avent. kann ich nur empfehlen.

lg
ZAra

Re:

Antwort von anjos - 15.01.2009

Mit den Nuk-Flaschen kamen meine Mädels beide nicht klar. Wir haben hier 6 Glasflaschen von NUK stehen... kaum benutzt, weil sie nach 4 Wochen nichts mehr rausbekamen. Komischerweise gings mit Avent danach dann super. Obwohl beide von Anfang an NUK bekommen haben...

Wenn die Kinder Luft schlucken, kommt das häufig davon, dass sie nicht genügend Milch aus der Flasche rausbekommen, dann saugen sie quasi an der Flasche vorbei und schlucken Luft. Kommt zuviel Milch aus der Flasche, dann verschlucken sie sich ständig!

LG; andrea

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.