Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Firma...

Frage von DocKandi - 02.01.2009

gebt Ihr Euren Mäusen und aus welchem Grund! Füttere momentan die 1er und suche eine Nahrung mit möglichst wenig Kalorien, Zucker und Stärke!

LG Die Katja

P.S. Habe eine Dose 3er geschenkt bekommen, wegwerfen oder geben? Was denkt Ihr?

Re: Welche Firma...

Antwort von muhkuh - 02.01.2009

Soviel ich weiß ist es Aptamil mit den wenigsten Kalorien und Stärke
Vergleich die einfach mal beim nächsten Kauf mit einer anderen Marke
LG Steffi

Re: Welche Firma...

Antwort von kat1502 - 02.01.2009

Hallo,
ich habe Aptamil pre und später dann die 1er gegeben. Die haben so gut wie keine Stärke und auch keinen Zucker. Genausso wie die Milumil.
Ich bin damit ganz gut zurecht gekommen. Mein Kleiner ist mittlerweile 10 1/2 Monate. Ich werde ihm weder eine 2er noch eine 3er Milch geben. Wenn er dann 1 Jahr ist, bekommt er Vollmilch.

VG Katrin

Re: Welche Firma...

Antwort von Hotsprings - 02.01.2009

Die Firma ist mittlerweile vollkommen egal.

Die Kalorienanzahl ist vorgegeben. Weder die Pre, die 1er, 2er oder 3er dürfen mehr als 70 kcal auf 100 ml haben. Das schreibt die neue EU-Richtlinie vor, das soll verhindern, dass die Babies überfüttert werden.

Einzig und allein, der Stärkegehalt ist unterschiedlich. Aus meinen früheren Vergleichen hat die Aptamil die wenigste Stärk, ist aber dafür auch die teuerste Babymilch.

Wenn du nur Pre und später vielleicht noch 1er Milch gibst, ist es vollkommen egal welche Marke. Einzig und allein zählt, ob dein Baby die Milch verträgt.

Die 3er kannst aufheben, später wenn dein Baby nur noch die Morgenflasche bekommt, wird ihr diese auch nicht wirklich schaden. Die gibt man ab dem 10. Monat.

Re: Welche Firma...

Antwort von seestern78 - 02.01.2009

Ich füttere Pre Beba Start, weil die Schwestern im Krankenhaus mir diese empfohlen haben als wir von der Frühchenstation nach Hause fahren durften. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch keine Ahnung von sowas und hätte mich im Leben nicht getraut was anderes zu füttern als sie gesagt haben. Er verträgt sie gut, wir haben keine Probleme damit und sie ist kostengünstig bei Lidl zu erwerben, also haben wir momentan keinen Grund zu wechseln.

Gruss Katrin

Re: Welche Firma...

Antwort von anjos - 02.01.2009

Wir füttern Milumil 1. Früher hab ich nichts von Milumil gehalten, weil es so viele Kalorien hatte. Seit der Umstellung im letzten Herbst spricht nichts mehr gegen Milumil, es ist fast identisch mit der Aptamil. Kalorientechnisch hat Milumil so ca. 2 kcal mehr pro 100 ml als Aptamil. Und die paar Kalorien am Tag werden wohl nicht viel ausmachen.

Hipp war auch immer schon eine Nahrung, die wenig Kalorien hatte und auch nicht allzuviele verschiedene Zuckerarten! Da unsere Maus Hipp nicht verträgt (bekommt Verstopfung) sind wir bei Milupa geblieben, haben nur von Aptamil auf Milumil gewechselt!

Die 3er würde ich auch aufbewahren und später als Morgenflasche füttern. Unsere Große hat auch ab 1 Jahr 2er oder 3er bekommen, weil sie Kuhmilch anfangs nicht vertragen konnte. Die 1 Flasche Folgemilch am Tag hat ihr nicht geschadet!

LG, Andrea

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.