Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Welche Fertigmilch bei Blähungen?

Frage von Angel73 - 06.10.2008

Hallo Ihr Lieben :)

Ich habe mal wieder eine Frage. Normalerweise pumpe ich ab und füttere einen Teil mit Fertigmilch zu. Da ich im Moment leider Antibiotika nehmen muss, gebe ich meinem Kleinen während dieser Zeit lieber nur Fertigmilch (AB geht in die MM über). Nun ist mir aufgefallen, dass er seitdem mit immer stärkeren Blähungen zu kämpfen hat. Wir nehmen im Moment Humana Pre HA. Gibt es eine Fertigmilch, die weniger "blähend" ist? Hab mal gehört, dass probiotische FM ganz gut wäre. Ist die Humana FM glaube ich nicht.

Vielen lieben Dank für Eure Antworten!

Lg Angel

Re: Welche Fertigmilch bei Blähungen?

Antwort von Butterly - 06.10.2008

Wir hatten auch die Humana PRE-HA und sind damit sehr gut klar gekommen. Unser Kleiner hatte auch starke Blähungen, aber mit der Humana ging es einigermaßen. Bei uns war es mit der HA von Aptamil wesentlich schlimmer.
Aber ich denke, jedes Baby reagiert anders.
Lg

Aptamil Conformil oder Beba sensitive

Antwort von Angel73 - 06.10.2008

Ich habe bei unserem Zwerg leider den Verdacht, dass es von der Humana FM kommt. Im Internet habe ich nun gelesen, dass bei Blähungen Aptamil Conformil oder Beba sensitive helfen sollen. Hat jemand Erfahrungen damit? Ist das denn jeweils auch Pre-FM? Mein Kleiner ist vier Wochen alt. Wären sie für ihn überhaupt geeignet?

Lg Angel

Re: Aptamil Conformil oder Beba sensitive

Antwort von Laura_07 - 06.10.2008

Meine Maus hat die Humana gar nicht vertragen.
Wir hatten die pre ha.

Aptamil ging super.
Ist auch glaube ich super verträglich.
Es gibt aber nwiegesagt auch spezialnahrungen, nur wenn du meinst, es kommt von der Milch, dann würde ich wechseln .lg

Re: Aptamil Conformil oder Beba sensitive

Antwort von anjos - 06.10.2008

Wir hatten anfangs Humana Pre und das führte dazu, dass unsere Tochter Verstopfung bekam. Wir haben dann zu Aptamil Pre gewechselt und damit war das Problem behoben!!

Hipp soll auch ganz gut sein... gibts auch als "probiotisch".

LG; Andrea

Re: Aptamil Conformil oder Beba sensitive

Antwort von Liv79 - 06.10.2008

Ich habe ab der 5. Woche Aptamil Comfort gefüttert. Die Milch ist sehr zu empfehlen, die Blähungen wurden fast sofort besser.

LG
Olivia

Re: Aptamil Conformil oder Beba sensitive

Antwort von 5kinder - 07.10.2008

die beba sensitive hat von meinen 5kindern keiner gewollt.
die schmeckt wie wenn sie kaputt wäre.
hab sie auch mal probiert.
hatten dann immer die humana mit banane und da ging es gut.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.