Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

weiß nich mehr weiter!!

Frage von violein - 03.08.2006

huhu also meine Tochter ist jetzt 2 Monate alt.. ich stille fast nur noch Nachts.. da schläft sie auch so 3-4 stunden am Stück... nun zu meinem Problem.. Tagsüber kommt sie jede stunde und trinkt nur so 40-60 ml Pre HA von Hipp... habe sie versucht auf die HA1 umzustellen, doch die will sie nicht trinken.. ich weiss nicht mehr was ich machen soll.. ich bin ja ständig nur am fläschen machen füttern wickeln..

liebe grüße Vio

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von Moppelbärchen - 03.08.2006

Bist du dir wirklich 100%ig sicher, dass sie nur wegen Hunger weint????? Ich meine, dass ist gerade auch ein sehr schwieriges Alter, in dem Entwicklungs- und Wachstumsschübe anstehen. Vielleicht schreit dein Kind nicht nur wegen Hunger, sondern auch, weil es irgendwann mal aus dem Schlaf aufwacht und feststellt, dass es allein ist oder so. Ich würde an deiner Stelle versuchen, wenn das Kind wieder schreit, es hochzunehmen und abzulenken. Oder schnapp dir den Kinderwagen und dreht eine Runde. Bei mir war es ähnlich, dass mein Sohn auch die totale Krise hatte in dem Alter. Aber ich versichere dir: es kommen wieder bessere Zeiten!!!!! Gib nicht auf!!!! Und an deiner Stelle würde ich solange du stillst auch bei der PRE bleiben und nicht die 1er Milch nehmen.

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von luckyMadlen - 03.08.2006

Hallo, das mit 8 Wochen ist ganz sicher ein Schub,meine kleine, jetzt 6 Monate-genau heut- hat da auch immer ganz schlecht und unregelmäßig getrunken, nach dem Schub wirst du sehen, alles ist wieder super und ich geb bis heute nur die Pre und solche Phasen kommen immerwieder und gehn vorbei, sind eben gerade auch in so einer Phase, also Augen zu und durch, viel Glück, Gruß Susann

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von mami06 - 03.08.2006

Wenn du noch teilweise stillst, warum legst du sie dann nicht auch tagsüber an? Versteh ich nicht. Ist doch viel einfacher als andauernd Fläschen zu machen!

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von Bübchen_2006 - 03.08.2006

also wenn das schon 2 Wochen so geht, dann ist tatsächlich was nicht in Ordnung. Frag ruhig deinen Kinderarzt! Berichte bitte, was es gewesen ist!

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von Jamu - 03.08.2006

Du hast im 1. Poting aber gesagt, Du stillst fast nur noch Nachts und nun sagst Du, Du stillst tagsüber auch noch oft - und nebenbei die Flasche????

Sorry, hört sich wirr an! Entweder Du stillst Dein Kind - oder pumpst ab oder gibst die Flasche! Kann es zu dem Schub sein, daß Dein Kind mit dem Wechsel von Brust/Flasche nicht klar kommt?!

Das ist merkwürdig wie es bei euch läuft!

Und ja: meine Kleine bekommt die Flasche von Anfang an und hat bis vor kurzem immer so getrunken! dann wieder besser mit 3 Std. Pause nach 140 ml und jetzt trinkt sie wieder wie sie Lust hat ... mit 6 Monaten ;-)

LG Jamu

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von Bübchen_2006 - 03.08.2006

Hm, hört sich für mich auch nicht gerade danach an, dass die junge Dame Hunger hat. Mein Knabe hatte das auch eine Zeit lang und kreischte richtig rum. Klaro war er nach nem Schoppen friedlich, aber wenn er bereits nach 2 Stunden wir rumzickte, konnte das eigentlich kein Hunger sein. Eine schicke Spazierfahrt wirkt tatsächlich Wunder! Für Mama und Kind! Probier das ruhig mal aus.

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von violein - 03.08.2006

ich stille auch oft tagsüber.. da hat sie nach ner halben stunde wieder hunger. spazieren gehen spielen ablenken hab ich alles schon probiert, bringt nix bzw selten was. nur das geht schon seit 2 wochen so das sie stündlich trinkt und dann wie gesagt immer nur 40-50 ml... liebe grüße

Re: weiß nich mehr weiter!!

Antwort von mami06 - 03.08.2006

Ich denke auch nicht, dass sie jedesmal Hunger hat (das ist ja auch an den Trinkmengen zu sehen).
Vielleicht wäre in deinem Fall wirklich ein Tragetuch gut, daß sie deine Nähe spürt. Halbstündlich an die Brust spricht eher für ein großes Saugbedürfnis bzw. Bedürfnis nach Nähe. Du hast ja durch das Flaschegeben nun selbst schon gemerkt, daß es kein Hunger sein kann, der sie plagt, sonst würde sie nicht so wenig trinken. Ich weiß ja nicht, wie sie sich äußert, aber wahrscheinlich schreit sie ja. Ohne das Baby (und dich) zu sehen, kann man schlecht sagen, was faul ist, aber ich würde zuerst mal die Flasche sein lassen und versuchen, mich und das Baby zu entspannen. Genaueres kann dir eventuell dein Kinderarzt oder aber jemand in einer Schreiambulanz sagen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.