Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

was tun bei erbrechen?

Frage von magistra - 02.11.2007

unser kleiner (4 monate) hat sich heute früh mehrfach recht krass erbrochen (er ist zwar ein spuckkind, aber es war einfach deutlich mehr). wir sind zum arzt, der uns dann so elktrolytlösung verschrieben hat und meinte, wir sollen ansonsten flasche einfach weiterfüttern.
einfach weiterstillen kenn ich ja, aber bei der flasche?
ist inzwischen eine (hoffentlich) eher theretische frage, da unser kleiner das kotzen heute nicht fortgesetzt hat, aber wer weiß, wann es wiederkommt.
sollte man nicht irgendwie verdünnen oder so?

Re: was tun bei erbrechen?

Antwort von sam21 - 02.11.2007

wenn es krankheitsbedingt ist also wegen magen -darm oder so.. würde ich weiterfüttern..

ich hhatte damals das problem das meine tochter fast jede 2 flasche wieder voll ausgebrochen hat uns hat lefax geholfen 2 tropfen in die flasche und sie hat nicht mehr gebrochen

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen..

lg jenny

Re: was tun bei erbrechen?

Antwort von Muddie2006 - 02.11.2007

Bei MD Infekt mussten wir die Milch verdünnen... ABER das würde ich immer mit einem Arzt absprechen. Wir hatten auch Zäpfchen gegen die Übelkeit... War aber auch ein richtig heftiger Infekt!
Aber bei euch scheints ja überstanden zu sein!
LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.