Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

was mach ich denn jetzt???

Frage von frogqueen - 04.01.2008

aaaaalso, seit gestern kommt es mir so vor als ob mia die milch nicht mehr reicht. sie bekommt hipp 1 alle 4 std. ca. 180ml, heute 210ml, weil sie halt öfter hunger hat. jetzt nach 3 std. hat sie schon wieder hunger und trinkt als wenn sie tagelang nichts bekommen hat. was soll ich machen? alle 3 std. geben oder die 2er nahrung holen??? sie ist jetzt 20 wochen alt...

sarah

Re: was mach ich denn jetzt???

Antwort von skr - 04.01.2008


nach bedarf geben, vielleicht wächst sie grad mit 5 monaten etwa.
bei 1er milch geht das, gib ihr bitte keine 2er.

viel glück lg

ich habe auch gerade gelesen

Antwort von frogqueen - 04.01.2008

dass man die 2er erst dann geben kann oder soll wenn man 2 mahlzeiten ersetzt hat, also beikost gibt... das mache ich aber nicht... also gut, dann geb ich ihr alle 3 std. wird sie davon nicht zu dick??? da hab ich angst... sie ist kein dickes baby aber wenn ich ihr so viel geb???

Sarah

Ein Abstand von 3 Std. ist doch prima.

Antwort von Sandra82 - 04.01.2008

Was willst du denn mehr? Er wenn dein Baby alle 2 Std. 230 ml trinkt würde ich laaaaaaangsam über einen Wechsel nachdenken, Schübe ausgeschlossen.

LG

Dick wird sie eher von 2er

Antwort von Sandra82 - 04.01.2008

Wahrscheinlich ists ein Schub. Die Kleinen trinken mal mehr mal weniger u. wir Mamis machen uns immer gleich Sorgen, wenn sie mal mehr oder weniger verlangen. Mach dir da mal keine Sorgen. Die Mäuse haben noch ein natürliches Sättigunsgefühl u. überfressen sich nicht, sondern nehmen nur das zu sich, was sie auch brauchen.

LG

Re: Dick wird sie eher von 2er

Antwort von frogqueen - 04.01.2008

na dann bin ich beruhigt... ich wollte auch nur ungern umstellen sondern die 1er bis sie ein jahr ist geben. sie wird auch seit 3 tagen nachts wach zum trinken, davor hatte sie schon 8 std. durchgeschlafen, meint ihr das ist dann ein schub??? sollen die ja sowieso um die 19. woche haben... sie hat jetzt 30ml drin gelassen, also genau 180ml getrunken wie sie immer schafft... und jetzt schläft sie zufrieden :-)

sarah

Klingt wirklich nach nem Schub.

Antwort von Sandra82 - 04.01.2008

Möchte übrigens auch das ganze erste Lebensjahr die 1er geben. Mein Sohn ist 8,5 Monate alt.

LG

Re: Klingt wirklich nach nem Schub.

Antwort von Jessy83 - 04.01.2008

Hört sich für mich auch nach Schub an - da müsst ihr durch! Wir füttern übrigens mit 8,5 Monaten noch die PRE -Milch ohne Probleme.

jessy

Antwort von frogqueen - 05.01.2008

huhu, ja ich habe vier monate voll gestillt, plötzlich kam viel weniger, auch häufigeres anlegen brachte nichts, so dass ich ihr pre gab, wo sie aber auch alle 1,5-2 std. kam, daher die eins ;-) ja ich hoffe auch mal, dass es ein schub ist...

danke für eure antworten :-)

LG Sarah

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.