Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

was gebt ihr beim Zahnen?

Frage von Krima - 22.05.2007

Hallo!
Mein Sohn (fast 10 Monate)bekommt seinen 1. Zahn und isst z.Zt. nicht gerne Brei vom Löffel. Was gebt ihr euren Kindern zum Trinken? Habe abends sonst immer Alnatura-Brei und 1er-Milch zum Milchbrei gemischt. Ich möchte nicht, dass er so´n Zuckerkram bekommt. Er soll aber natürlich besonders abends satt werden. Nur eine 1er-Milch wäre wahrscheinlich zu wenig?!
Habe ihm gestern aus einer Probe Gute-Nacht-Fläschen von Hipp einen Schnabelbecher voll gegeben. Was habt ihr für Erfahrungen?
Bin für Hilfe sehr dankbar...! Was ein Theater beim Essen...

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von buchs - 22.05.2007

Gute-NahtFläschen vonHipp ist eigentlich ein Brei und den gibt man vom Löffel und nicht aus der Flasche!
wie wäre es denn, wenn du deinem Kind einen kühleren Brei odr einen weicheren gummilöffel anbietest oder nahcts falls er von der 1erFlasche net satt ist, einfachnochmal aufstehst und nocheine Gibst?

LG buchs

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von anastasia - 22.05.2007

Hallo!

Hol Dir doch DENTINOX - Gel aus der Apotheke und reibe damit die zahnenden Stellen im Mund ein. Am besten mit einem Wattestäbchen. Dann sollte Breiessen kein Problem mehr sein.

LG

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von tiniUNDjani - 22.05.2007

huhu mein sohn, neun monate,mag abends gar keinen brei mehr u schläft trotzdem mit pre durch..oer geb doch ein bissel obst,das ja auch kühler...hatten nie probleme beim zahnen,hab deswegen leider keine nützlichen tipps,sorry

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von Krima - 22.05.2007

Das mit dem "gute-nacht-fläschchen" soll, wenn überhaupt nur ein Übergangslösung sein. Da steht aber Trinkmahlzeit drauf und wird bei der beschriebenen Zubereitung auch so dünn, dass ich ihn als Brei gar nicht füttern könnte. Mmh. Mit dem Löffel kann ich es z.Zt. echt knicken. Aber ich wäre natürlich dazu bereit, nachts nochmal aufzustehen und ihm nochmal was zu geben. Ich mache es eh immer, weil er immer noch ein bisschen braucht.
Danke für die Antwort

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von buchs - 22.05.2007

Das kann shcon sien, dass das pulver nahc dem anrühren dünn wird um es zu saugen aber es ist Getreide drinn und da ist es vom Prinzip her ein Brei und durhc die Flasche aufgenommen werden Verdauungschritte einfach ausgelassen.

LG buchs

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von bluemchen05 - 22.05.2007

hallo,
das kenn ich auch noch gut.
wir haben dann statt brei vom löffel eine große flasche (ca.250ml?) 1er-milch gemacht, die hat er getrunken und es hat ihm auch bis morgens gereicht.
versuch es einfach mal. ich würd jetzt nicht andere sachen ausprobieren. das kann von heute auf morgen wieder vorbei sein, dann ißt er wieder normal.

gruß, Ela

Re: was gebt ihr beim Zahnen?

Antwort von Krima - 22.05.2007

Danke für eure Ratschläge!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.