Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

warum will er jetzt soviel essen?

Frage von Nadini - 09.09.2008

huhu, ich bins schon wieder;)
Mein Sohn 4 Wochen..will seid gestern Abend nurnoch ne pulle..er trinkt zurzeit immer 120ml was ich schon viel finde und er kommt so alles 3-4 stunden aber gestern abend wollte er fast immer jede 2 stunden was zu essen..er war nur am brüllen und wo er dann de Pulle bekommen hat war gut ist eingeschlafen und 1-2 stunden später wollte er wieder was..ist das normal?? ich denke nicht..um 22 uhr ist er dann eingeschlafen und hat bis 5 uhr geschlafen und um 8 uhr kam er dann nochmal und seid da an fängt das wieder an...jetzt schläft er erstmal wieder!! ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll..ich kann ihn doch jetzt nicht jede 2 stunden ne flasche geben!!
was meint ihr denn dazu..ist das normal? Ach so ich füttere bebivita 1
lg Nadini

Re: warum will er jetzt soviel essen?

Antwort von Carol25 - 09.09.2008

Klingt nach Wachstumsschub und ist dann durchaus normal. Kann nach ein paar Tagen wieder weniger werden.
Mehr als die 1er Nahrung würde ich nicht geben in dem Alter, finde eigentlich die 1er schon zuviel mit der Stärke. Magst du keine Pre geben, das ist die der Muttermilch am nächsten?

LG!

Carol25

Re: warum will er jetzt soviel essen?

Antwort von Nadini - 09.09.2008

Also meinst du ich soll ihn dann auch immer was geben wenn er was möchte??? oder die 3 stunden einhalten??
Ich hatte am anfang erst gestillt aber das hat dann nicht mehr geklappt und das war echt von einem Tag auf den anderen!!
Brauchte dann milch und hatte den tipp bekommen..hatte auch nicht wirklich ahnung davon deswegen..die 1ner!!
kann ich denn jetzt einfach so wechseln das wäre doch ne totale umstellung oder??

Re: warum will er jetzt soviel essen?

Antwort von Schätzelein - 09.09.2008

Hallo, ich habe auch von Anfang an pre gefüttert. Und die kann man den Kleinen geben so oft sie Hunger haben. Mein Sohn hatte immer alle 2-3 Stunden Hunger, manchmal hat er auch ne komplette Mahlzeit verschlafen. Das ist so unterschiedlich. Mit fünf Monaten haben wir auf die 1er gewechselt, er bekam starke Hautprobleme. Nach vier Wochen haben wir dann auf die pre wieder zurückgestellt und er war genauso lange satt. Jetzt ist er sieben Monate alt und bekommt nur noch morgens eine Flasche pre, ansonsten Brei. Mit dieser Milch kann man echt nichts falsch machen.
Zurückwechseln sollte eigentlich kein Problem sein. Wirst es höchstens in der Windel sehen ;-)
LG, Tina

Re: warum will er jetzt soviel essen?

Antwort von Carol25 - 09.09.2008

Nein, zurückwechseln ist kein Problem ;-).
Es gibt keine Zeit einzuhalten für so ein kleines Baby! Er hat Hunger und dann braucht er Etwas und gut ist. Die Abstände erweitern sich von alleine und wenn er mal ein paar Monate älter ist, kannst du gerne auch mal eine Mahlzeit etwas schieben, aber bitte noch nicht, wenn er so klein ist.
Er muss doch erst verdauen lernen und im Gegensatz zu uns Erwachsenen wissen die Kleinen noch ganz genau, wann sie satt sind und wann sie Hunger haben. Das Problem ist nur: Wir Erwachsenen können mal warten, die Kleinsten noch nicht, für die ist das dann ein ganz akutes "Problem".
Würde erst wieder nach 5-6 Monaten frühestens zur 1er wechseln, wenn es mit der Pre gut klappt, ansonsten kannst du auch das ganze Flaschenalter dabei bleiben.

LG!

Carol25

ich würde mal die milchmenge erhöhen

Antwort von mamselin - 09.09.2008

und 150 ml pro flasche machen wenn er dann immer noch alle 2 stunden kommt 180 usw...

man erhöht eigentlich ab 120 ml immer, wenn die kids öfters kommen.

man muss nur auf die gesammtmenge am tag achten

lg deren sohn mit 4 wochen 150 getrunken hat

Re: ich würde mal die milchmenge erhöhen

Antwort von Bübchen_2006 - 10.09.2008

ich bin etwas erschrocken. ich finde, das kind trinkt superwenig!! warum sollte er nicht alle 2 stunden etwas bekommen? nach der uhr füttert man schon seit 10 Jahren nicht mehr. Sowohl die Pre als auch die 1er darfst du nach Bedarf füttert. Das heisst, du machst deinem Kind immer wenn es Hunger hat eine Flasche mit so viel Milch wie es möchte. fertig. Gar kein Stress! Und wenn es plötzlich alle 2 Stunden 150 ml möchte, ist das auch völlig normal. es braucht die milch zum wachsen. hunger schieben wäre da sehr fehl am platze.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.