Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Vitamingehalt

Frage von tulpe4 - 24.05.2006

Hallo,
habe meine Frage schon bei der Milupa Mütterberatung gestellt und bin gespannt auf deren Antwort...Es geht darum,dass ich sämtliche Milchnahrungen verglichen habe,v.a.auf deren Vitamingehalt.Überrascht hat mich,dass Milupa generell wenig Nährstoffe enthält im Vergleich zu z.B.Hipp und Humana,die viel mehr davon enthalten.Das verwirrte mich,denn ich dachte,die Nahrungen sind genormt??
Was sagt ihr dazu?
Gruß Anja

Re: Vitamingehalt

Antwort von elchkuh76 - 24.05.2006

Hallo,

ist da so?
Ich habe in letzter Zeit nicht mehr verglichen aber damals als ich mich bei der Großen (mittlerweile fast 3 Jahre) so richtig in das Thema reingekniet habe, hatten einige (Billig-)marken manche Vitamine gar nicht drin und Milupa eine Riesenpalette.

Was hast Du denn verglichen? 100g Produkt oder die aufgelöste Nahrung? Die haben ja alle unterschiedliche Dosierungen und letztlich ist wichtig wieviel in der Flasche ist.

Die Mindestmengen müssen sie auf jeden Fall alle einhalten. Ist ja vom Gesetz vorgeschrieben.

Viele liebe Grüße
Silke

Re: Vitamingehalt

Antwort von matastu - 25.05.2006

Ich hab mal mit meiner Hebi drüber gesprochen.
Alle halten die gesetzlich vorgeschriebenen Mengen ein. Wenn mehr drin ist, heißt das nicht, dass sie besser sind.
Zu Hipp: Meine Hebi meint, dass gerade Hipp so viel Werbung macht, damit das Defizit ausgelichen wird, das ihm durch die schlechten Bewertungen bei Tests ausgestellt wurde. Angeblich war Hipp da das Schlusslicht.

Ich kenne die Tests nicht. Ich geb schon seit Emi immer Aptamil Pre, weil sie das im KH bekommen hat. Unser KH gibt z.B. im Wechsel Aptamil, Beba und Humana, aber kein Hipp. Weiß auch nicht, warum.

Mich würde auch interessieren, was du für eine Antwort bekommst, poste sie doch bitte hier rein.

VG
Tanja

Re: Vitamingehalt

Antwort von tulpe4 - 24.05.2006

Hallo Silke,
ich habe immer bei der Menge auf 100ml fertige Nahrung geschaut,nicht auf das Pulver.Das wäre dann ja nicht vergleichbar...Ich habe mich doch gewundert,was die Gehalte angeht.
Meine "Recherche"hat dann ergeben,dass Humana und Hipp am meisten haben,Alete,Beba so in der Mitte und Milupa eben Schlußlicht.Wobei ich eben nicht weiß,ob eine hohe Vitaminierung,zumal bei Beikostgabe,unbedingt gesund ist!?
Ach ,das macht einen ja ganz wuschig!Bei meinen anderen Kindern war ich total zufrieden mit Milumil,jetzt gebe ich dem Baby Hipp probiotisch.
LG Anja

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.