Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Verzweifelt - trinkt kein Fläschchen

Frage von Schwester_E - 08.12.2008

Hallo zusammen,

mein Kleiner (7,5 Monate) trinkt nichts aus dem Fläschchen, aus der Trinklerntasse, aus dem Becher etc. Saft und Wasser nimmt er über den Löffel gerne - das ist nicht das Problem!

Ich würde nur endlich gerne abstillen! Ich stille noch morgens und abends, da er partout das Fläschchen verweigert - egal, wer es ihm anbietet. Er tut so, als könne er nicht saugen. Noch im September konnte er es

Hat von Euch jemand vielleicht eine Idee? Ich versuche dies jetzt seit Oktober ....

Liebe Grüße
Schwester E

Re: Verzweifelt - trinkt kein Fläschchen

Antwort von muhna16 - 08.12.2008

ich habe am anfang auch gestillt.meine kleine wollte aber nicht so recht.deshalb habe ich vom krankenhaus auch sone"nippelaufsätze" bekommen.das ist dann sö ahnlich wie eine flaschensauger.vieleicht kannste ihn damit abgewöhnen.
musst es ma probieren!!

lg mona

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.