Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Unterwegs Fläschchen machen

Frage von columbus77 - 04.12.2006

Ich will nächste Woche mal mit meinem Sohn (11 Wochen) länger raus. Jetzt bin ich am grübeln wie ich das mitm Fläschchen machen kann, er trinkt ja noch alle 3-4 Stunden und wehe Essen ist nicht gleich aufm Tisch, dann ist Schluß mit lustich :roll:

Selbst wenn ich heißes Wasser inner Thermobox mitnehme ist das ja nach 3 Stunden zu kalt um das Pulver anzurühren. :roll:

Und wir werden uns eh hauptsächlich draußen aufhalten.

Wie mache ich das am besten?

Danke und LG
Patrizia

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von *puppchen* - 04.12.2006


hallo patrizia,

warum kaufst du dir nicht eine kleine thermoskanne? habe ich jetzt auch gekauft, weil mir diese thermobox nicht lange genug warm hält.

lieve grüße
yvonne

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von Superbienchen - 04.12.2006

kauf dir ne richtige, kleine Thermosflasche. ich hatte die 0,5 Liter immer mit. Wasser abkochen, etwas auskühlen lassen, ne richtige hält das über 12 Stunden gleich warm.

LG

Thermoskanne zwingend

Antwort von Larry - 04.12.2006

Hallo,

wenn du die Milch frisch zubereiten möchtest und deine Box nicht so lange heiß hält, solltest du dir eine kleine Thermoskanne kaufen. Diese kannst du ja für weitere Spaziergänge nuzten und wirst du eh brauchen.

Lg

PS: Nimm noch abgekochtes Wasser in einem sep. Behälter mit, damit du nicht so lange wraten musst, bis die Milch trinkfertig ist.

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von Ch!ara - 05.12.2006

also meine Theromskanne hält das Wasser 12 Stunden warm - zwar ist es nach 12 Stunden nicht mehr heiss, aber es geht!!!

ich fülls aber immer frisch gekocht in die Thermoskanne und schütt dann eben noch ein Babyvöslauer drauf, wenn ich das Flascherl mach - da hats dann die richtige Temperatur!!!

ich würd sagen - kauf dir eine andere Thermoskanne!

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von bluemchen05 - 05.12.2006

hallo,
ich hab immer ne kleine thermoskanne mit heißem wasser mit - natürlich nicht kochend heiß, damit er es auch gleich trinken konnte.
oder du nimmst ganz heiß in der kanne und in nemm fläschchen kaltes abgekochtes wasser, zum zusammenmixen.
pulver schon ins trinkfläschchen, dann brauchste nur wasser aufgießen und schütteln.

gruß, Ela

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von myriel - 05.12.2006

ich habe mir vom trekkingladen eine edelstahl-thermosflasche geholt-die ist super! da ist das wasser nach drei stunden noch so heiß, das ich das fläschchen kühlen muss!

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von fotokath - 06.12.2006

Es gibt für wenig Geld Flaschen-bzw.Gläschenwärmer, die Du an den Zigarettenanzünder des Auto`s stecken kannst!
Alles Gute,
Katharina!

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von Bübchen_2006 - 04.12.2006

Ich bin ständig unterwegs und habe immer 2 Kannen dabei. Eine Thermoskanne mit heissem Wasser und eine Flasche mit kaltem Wasser. So kann ich Fläschchen "betriebstemperiert" innerhalb von wenigen Minuten machen und um Brei aufzuwärmen (Wasserbad) habe ich auch genug dabei..... :-)

Re: Unterwegs Fläschchen machen

Antwort von Maintinchen - 04.12.2006

Ja ich kann mich nur Bübchen anschließen. Ich habe immer eine (kleine) Thermoskanne mit heißem Wasser und eine Sigg-Flasche mit kaltem Wasser dabei. Meine Thermoskanne hält mindestens 12 Stunden heiß.
Das Milchpulver habe ich im Milchpulverportionierer, so daß ein Fläschen in einer Minute fertig ist.
Und passt alles super in die Wickeltasche :-)

LG Tina

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.