Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Trinkproblem

Frage von sabsl - 20.07.2006

Hallo,

meine Tochter wird bald 9 Wochen und das Fläschchen geben treibt mich seit ca. 2 Wochen an den Rande des Wahnsinns.

Sie trinkt ca. alle 3 -4 Stunden, hat auch hunger und dann gehts los, trinken, spucken, plärren, zwei Schlucke trinken usw. bis sie müde ist und im Halbschlaf trinkt, dann trinkt sie endlich fertig. Das geht den ganzen Tag so, am fehlenden Hunger kanns nicht liegen, ich hab schon versucht sie später od. früher zu füttern, hilft alles nichts. Einzig in der Nacht funktionierts gut, da trinkt sie ruhig und ohne Theater.

Kennt das wer? Tipps, Anregungen, Kritik ;-)?

Danke!
lg Sabine

Re: Trinkproblem

Antwort von tulpe4 - 20.07.2006

Ja,das kenne ich auch.Oft ist es so,wenn die Kleinen zuviel Hunger haben.Füttere sie einfach schon beim kleinsten Hungeranzeichen oder sogar noch davor und schau mal,ob es dann besser wird.
LG Anja

trinkproblem

Antwort von bulbatta - 20.07.2006

hy

hatte ich auch, und bei uns hat auch das "zuvorkommen" geholfen: gar nicht warten bis sie vor hunger schreit, sondern schon eher was geben. und vielleicht hilft es den sauger zu wechseln. war bei uns auch sehr hilfreich (von teesauger zu milchsauger von nuk).
viel glück und geduld
bulbatta

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.