Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Trinkmenge

Frage von bebe1979 - 21.07.2008

Hallo.
Mein Sohn ist 8 Wochen alt. Er ist recht kräftig, aber ich mach mir ein bisschen Sorgen, weil er immer nur so 90-130 ml bei jeder Mahlzeit schafft. Dafür trinkt er aber 8 Flaschen in 24 Stunden. Auf die Menge, die er brauch kommt er dann ja eigentlich. Ich frag mich nur, ob er nicht mal mehr schaffen müsste? Auf der Packung steht schon ab dem 2. Monat
175 ml. Ich weiß, dass das nur Richtwerte sind, aber es macht mir halt Gedanken, weil sein Bruder so ein schlechter Esser war/ist.

Vielleicht kann mich ja jemand ein bisschen beruhigen mit seinen Erfahrungen.

Liebe Grüße

Re: Trinkmenge

Antwort von Hotsprings - 21.07.2008

Ganz ruhig bleiben. Dein Kleiner trinkt ganz sicher genug.

Meiner hat noch nie die Mengen auf den Packungsangaben geschafft. Ich hab mich dauernd verrückt gemacht, mit dem Erfolg, dass ich nun total auf ml und gramm fixiert bin.

Im Krankenhaus wurde mir gesagt, ein Kind verdurstet nicht solange es in 24 Stunden 10% seiner Körpergewichtes an Flüssigkeit zugeführt bekommt. Dieser Wert gilt für das 1. Lebensjahr. Also wenn dein Kleiner sagen wir mal 5 kg wiegt, wären das 500 ml in 24 Stunden und die schafft er ganz bestimmt. Er holt sich das was er braucht.

Und irgendwann werden es dann nur noch 7 Flaschen, oder 6 Flaschen oder noch weniger, dafür steigt die Trinkmenge und die Abstände zwischen den Mahlzeiten.

Mein Sohn trinkt jetzt mit 6 Monaten 130 bis 170 ml Flaschen, ab und an mal eine 200 ml Flasche.

Also immer locker bleiben. Das passt schon.

Re: Trinkmenge

Antwort von Schätzelein - 21.07.2008

Also, ich finde auch, dass hört sich doch ganz gut an. War bei uns auch so, wenn ich mich recht erinnere. Nach der Packung würde ich nicht gehen. Der Kleine trinkt soviel wie er braucht.
LG, Tina

Re: Trinkmenge

Antwort von anjos - 21.07.2008

Manche Kinder trinken große MEngen, andere halt kleine! Das ist typ-abhängig. Manche ERwachsene essen auch 3x am Tag ne große Portion, andere essen dauernd ein bischen... und am Ende des Tages haben alle gleich viel gegessen

Du brauchst dir keine Sorgen machen... wir haben z.B. das umgekehrte Problem... unsere Tochter ist 5 Wochen alt und trinkt schon seit fast 3 Wochen 170 ml pro Mahlzeit, 5-6 mal am Tag. Jeder sagt "boar... das ist zuviel", aber was soll ich machen?? Soll ich die Trinkmenge mit meiner Tochter ausdiskutieren???

LG, Andrea

Re: Trinkmenge

Antwort von bebe1979 - 21.07.2008

Danke, ihr Lieben. Das beruhigt mich etwas. Er hatte heut morgen nur 50 ml getrunken und das machte mir auch Sorgen, aber danach war´s so viel wie immer bei den nächsten Flaschen.
Ich denk auch, dass es so OK ist, es fehlt ihm ja nix. Und als es heut Morgen so wenig war hab ich auch gedacht, dass es ja mal sein kann, dass er krank wird.

Ich bin halt auch immer wegen einem Herzgeräusch besorgt, was der Kinderarzt bei der U 3 gehört hat, aber nicht weiter schlimm wäre, weil es zu leise wäre, dass es etwas schlimmes wäre. Die Hebi hat mich auch beruhigt, aber es lässt mich nicht los und ich verbinde immer alles damit. Also, wenn irgendwas nicht so ist wie sonst, dann schieb ich das immer darauf

Re: Trinkmenge

Antwort von Liv79 - 21.07.2008

Hallo!

Mein Kleiner ist auch 8 Wochen alt, er bekommt die Aptamil Comfort und trinkt von früh um 7 Uhr bis 22 Uhr 5 Flaschen mit je zwischen 100-130 ml. Wir kommen also auf noch weniger wie ihr. War deswegen schon bei meiner Ärztin und die meinte es sei ok. Die Kinder halten sich selten an die Packungsangaben!

LG
Olivia

Re: Trinkmenge

Antwort von mamaxs - 21.07.2008

mach dir keine sorgen, dein kind holt sich das was es braucht. er meldet sich schon wenn er hunger hat, mach dich nicht verrückt, das ist normal, jedes kind ist nicht gleich und keines trinkt die gleiche menge die angegeben ist auf der packung. solange er woll auf ist und er genügend flüssigkeit zu sich nimmt ist doch alles gut. aber, so sind wie mütter, ich kenne das all zu gut

liebe grüsse

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.