Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

trinkmenge

Frage von paula.33 - 24.04.2007

hallo, mein sohn ist fast 5 monate und ca.7.3 kg. wieviel sollte er dann taeglich trinken? da gibt es doch so eine formel mit gewicht etc... kann es im suchlauf nicht finden.
danke im voraus

Man kann die meisren Kinder nicht nach Formeln füttern!

Antwort von buchs - 24.04.2007

die nehmen sich was sie brauchen. Manchemla wesentlich mehr oder eben auch weniger!
Was bringt es dir wenn du jetzt rumrechnest und dein Kind sich aber nciht "dran hält". Willst dus ihm dan intravenös geben?

LG buchs

Re: trinkmenge

Antwort von kafalken - 24.04.2007

Also uns hat die Formel geholfen, wir brauchten nur eine Orientierung weil wir auch nicht genau wussten was normal ist und wieviel er trinken wüsste.
Die Formel lautet: Körpergewicht: 6= Trinkmenge am Tag. Ist aber wirklich nur ne Orientierung, wenn satt dann satt, mein Sohn hat nie nach der Formel getrunken, immer mehr.
Alles Gute

sag mal!

Antwort von paula.33 - 24.04.2007

kann man nicht mal was rein interessenhalber fragen ohne gleich bloed angequatscht zu werden?

bitte nur konstruktive antworten,
danke

Das war jetz aber ncht böse gemeint!

Antwort von buchs - 24.04.2007

Ich war nur früher selber so und wollte diese Dinge wissen und wenn man sie mal weiß, dann rechnet man nämlich automatisch immer damit rum und kontrolliert. Es brtingt aber wirklich nix außer scheiß nerven.

LG buchs und sorry wenn es sich blöd anghört hat.

Ich bin wie ich bin

Re: alles klar,...

Antwort von paula.33 - 24.04.2007

...dann ignorier meinen kommentar bitte *g*

hast ja auch sicherlich recht, bin halt immer stillmama gewesen und bin auf einmal ueberrascht, wie wenig mein sohn trinkt, seit ich es wegen der flasche ja sehen kann.

wollt halt nur mal wissen ob das die norm ist, oder er wirklich wenig trinkt.

wuerde ihm nie was reinzwaengen, wenn er voll is, isser voll! kommt ja dann eh nur wieder raus!

lg

Re: alles klar,...

Antwort von buchs - 24.04.2007

Würd halt mal sagen, solange er zu nimmt und gut drauf ist, ist alles paletti!

Re: alles klar,...

Antwort von baby2411 - 24.04.2007

du kannst dich ja an den angaben auf der packung orientieren. aber wie bereits gesagt, gib ihm was er möchte. kommt ja auch darauf an, welche Sorte Milch er bekommt oder ob er schon Beikost bekommt.

wow dann müsste mein sohn ja schon verhungert sein^^

Antwort von jessika - 24.04.2007

denn laut dieser formel (er wiegt momentan 5560g)
müsste er ja um die 900ml trinken! tut er aber ein gar nicht, nämlich "nur" 600-700ml innerhalb 24 stunden, mal mehr mal, weniger, aber alles in allem inner so in dem dreh.
und er lebt auch noch und ihm gehts prächtig^^
es passen sowieso nur rund ein drittel der kinder in dieses schema.
aber solang sie glücklich und gesund sind, ist doch alles ok!
lg


jessy

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.