Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@Tigi Mummy

Frage von Isa - 15.05.2006

Hallo,
mein kleiner ist erst 17 Tage alt, hat aber im KKH jede Mahlzeit in hohem Bogen wieder ausgespuckt.
Mir der AR klappts jetzt gut, aber das mit den 7 Min. geht mir auch so, ich mach die Milch meistens mit kaltem Wasser an (Muss mir erst Thermoskanne kaufen)und stell sie dann halt 7 min. in den Fläschchenwärmer.
Hatte anfangs weng bedenken wegen dem kalten Wasser, meine Hebi meinte aber solange es keine klumpen gibt wäre dies o.k.
Mit dem harten Stuhlgang gehts mir genauso, mache die Milch ab und zu mit Tee an, dann gibt sich das wieder.
Aber so ein Fertig-Fläschchen wäre echt ideal, wusste gar nicht das es sowas überhaupt gibt.
Gruss Isa mit Thorsten-Finn

@Isa

Antwort von Tigi Mummy - 15.05.2006

Hallo Isa,
so Fertigfläschchen gibt es von Milupa (Aptamil 2+3 und Milumil 2+3) leider nicht für die AR Nahrung. Das wäre wirklich Ideal. Mittlerweile sind die 7 Minuten gar nimmer sooooooooo arg schlimm. Mein Kleiner Levin ist jetzt 6 Monate alt und wartet jetzt immer artig auf sein Fläschchen. Die ersten paar Wochen wars aber ziemlich schwierig. Wenn er hunger hatte, hat er so dolle gebrüllt und immer die Luft dabei angehalten. Ich bin dann immer total ins schwitzen gekommen und dann waren die 7 Minuten immer ganz schön hart. Anfangs hat mich auch keiner ernst genommen - mit der Spuckerei mein ich. Alle haben gesagt, ist ganz normal das Babys spucken. Erst als mein Kleiner nicht zugenommen hat - hat man mir geglaubt. Zum Glück hat mir mein Ki Arzt dann die AR Nahrung empfohlen - von da an wurde er wenigstens satt mein Kleiner. Wär schön, wenn sich das mit dem spucken bald legt. Spuckt nämlich trotz AR Nahrung immer noch - aber natürlich lang nicht mehr so schlimm wie mit der dünnen Milch. Spuckt Euer Kleiner trotz AR Nahrung auch noch ?

Ein Kleiner Tipp: Ich mach die Milch immer so

- extra Milchflasche als Meßbecher
- 100 ml kochend heißes Wasser rein
- 110 ml kaltes Wasser (zuvor abgekocht) rein
- dann die gesammte Flüssigkeit in die davor mit
Pulver vorbereitete Milchflasche rein und
umrühren. Nach 7 Minuten ist die Temperatur
ideal.
Und Guten Appetitt.

(Ihr braucht natürlich noch eine geringere Menge)

Alle Milchflaschen sind bei mir daheim schon mit Pulver gefüllt, so komm ich am besten damit klar.
Eine Kanne mit heißem abgekochtem Wasser und eine Kanne mit kaltem abgekochtem Wasser steht immer bereit.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.