Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

teilweise Flasche-Erfahrungen?!

Frage von dihanni - 02.09.2008

Hallo Mädels,
Ihr kennt mich nicht also stell ich mich kurz vor, heiße Diana und hab im Juni mein 2. Kind bekommen, die Große hab ich bis sie 9 Monate alt war erst voll und dann teilweise gestillt (ist jetzt 2,5). Meine Kleine hab ich auch bis gestern voll gestillt, klappt auch ganz gut, nur dass ich dabei extrem abnehm... kenn ich schon von der Großen, da hatte ich am Ende noch 46 Kilo aber da war das ok weil ich ja nur sie zu versorgen hab, jetzt bin ich bei 48kg und merk wie mir die Kraft wegbleibt. Ich weiß dass ich wieder mehr Energie für mich brauch um beiden gerecht zu werden, aber das lässt sich nicht mit dem Vollen stillen vereinbaren...
Jetzt hab ich meiner kleinen gestern eine Flasche und heut zwei gegeben anstelle der Stillmahlzeit, trinkt sie auch echt gut (hab ich nicht erwartet, sie scheint da keine Probleme zu haben)... allerdings hab ich jetzt n bißchen Bammel dass ich dadurch meine Milchmenge so reduziere dass sie bald nicht mehr satt wird... würde gern 2 Mahlzeiten durch Flasche ersetzen und wenn sie dann Beikost bekommt die Flaschen weglassen...
Hat jemand Erfahrung im paralell Flasche geben und Stillen und kann mich vielleicht beruhigen... ich mein, stellt sich mein Körper drauf ein dass er zu bestimmten Zeiten einfach weniger produzieren muss oder hab ich jetzt das endgültige Abstillen eingeleitet weil mein Körper jetzt einfach durch die Pausen denkt dass keine Milch mehr benötigt wird?!Das fände ich nämlich nicht nur echt schade sondern auch recht unpraktisch, gerade nachts... hoffe ihr wisst was ich meine, wär euch dankbar für Berichte oder auch nur Einschätzungen.
Danke
Diana

Re: teilweise Flasche-Erfahrungen?!

Antwort von Muts - 03.09.2008

Hallo! Ich habe meinen Kleinen ( jetzt fast 4 Monate) leider nie voll stillen können, ( mir ging es nicht so gut, psychisch und körperlich nach der Geburt- nach 10 Tagen hatte ich 8 Kilo weniger als vor der SS) und wollte aber nicht ganz abstillen. Nun bekommt er derzeit etwa 3 mal ein Fläschchen Pre und 4 mal wird er gestillt. Geht ganz gut so. Ich denke man kann eben die Menge nicht so steigern, wie wenn man voll stillt, bzw nicht so auf Wachstumsschübe eingehen. Versuche es doch einfach, dann merkst Du, wie die KLeine reagiert. LG Muts

Re: teilweise Flasche-Erfahrungen?!

Antwort von Muts - 03.09.2008

.... wenn Du merkst, dass die Milch echt viel weniger wird, einfach wieder öfter anlegen, nach ein paar Tagen ist sicher wieder mehr da.
Hab heute den Kinderarzt gefragt, er meinte auch wir können das so weiter handhaben, da er gut zugenommen hat....

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.