Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

sterilisieren in der mikrowelle?

Frage von Teneguia - 09.04.2008

was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vaporisator für die Mikrowelle und einer Auflaufform mit Deckel? Kann ich mit letzterer auch Flaschen und Milchpumpe sterilisieren? Also bisschen Wasser rein, Flaschen rein und 10 Minuten Mikrowelle?

DAS ist mal ne gute Frage! Will ich auch wissen!

Antwort von leewja - 09.04.2008

-

Re: sterilisieren in der mikrowelle?

Antwort von Mandala23 - 10.04.2008

Hallo!
Ich würde sagen, der Vorteil ist, dass die sterilisierten Sachen noch - je nach Hersteller - eine oder eineinhalb Stunden im geschlossenen Gerät steril sind. In der Auflaufform mit Deckel nicht.
Man kann auch Milchpumpe reintun. Nur sollte nichts aus Kunststoff sein, was in der Mikrowelle sterilisiert wird. Unabhängig von Gerät oder Gefäß. Also nur Glasflaschen rein.
Grüße Mandala

Re: sterilisieren in der mikrowelle?

Antwort von Teneguia - 10.04.2008

wieso nur glasflaschen? Der Wasserdampf sterilisiert doch auch Plastik.

Re: sterilisieren in der mikrowelle?

Antwort von Laura_07 - 11.04.2008

Sterelisieren schon, aber bei den Plastikflaschen können sich giftige Stoffe ablösen und dann in die Milch übergehen. Passiert bei Glas natürlich nicht.
Deswegen hab ich immer meinen größten Topf mit Wasser aufgesetzt und alle Fläschchen inkl. Zubehör reingeschmisse und ausgekocht
Kostet erstens nicht,(topf hatte ich ja da)und ich musste mir keinen Kopf machen ob irgendwas giftig sein könnte oder nicht.
LG

Da steht doch drauf Mikrowellen geeignet

Antwort von Himbeere2002 - 12.04.2008

oder sowas in der art. Wenn das draufsteht darf das in die Mikro.. auch Plastik, da löst sich dann nix.

LG YvonneV MI USA

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.