Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Spucken und Aufstoßen!(lang)

Frage von Ronja1982 - 08.06.2008

Meine Maus ist jetzt 16 Wochen alt. Sie bekommt Aptamil Pre und ich bin grad dabei auf die 1er um zu stellen. Bin jetzt fast fertig so das sie ab dienstag nur noch die 1er bekommt. Sie verträgt es sonst sehr gut. Es geht ihr gut und Verdauung klappt auch.

Auf die Umstellung bin ich gekommen weil der Kinderarzt bei der U4 meinte ich sollte umstellen wenn sie soviel spuckt und aufstoßt. Das Problem ist manchmal tut sie das noch bis zu 2 Stunden nach dem Fläschchen. Meißt schläft sie noch zwischendurch und dann muß sie noch mal hoch Bäuerchen machen und spucken.

Leider scheint sich das mit der 1er Milch nicht zu bessern sondern eher schlimmer zu werden. Doch wieder nur Pre füttern wird wohl nichts mehr werden da sie davon sehr viel trinkt und nur noch max 1 Stunde damit durch hält. Sie scheint also von der Pre nicht mehr satt zu werden.

Ich lasse sie aber auch während dem Fläschchen Bäuerchen machen und danach auch.

Von der Spezielnahrung hat miir der kinderarzt vorerst ab geraten weil sie sich ja normal entwickelt und es ihr gut geht.

Es ist aber doch ziemlich nervig und für sie ja sicher auch nicht schön.

Habt ihr nen Tipp?

Re: Spucken und Aufstoßen!(lang)

Antwort von Shinead - 08.06.2008

Hi!

Mein Sohn hatte auch ein Problem mit dem Spucken. Naja, weniger er als meine Waschmaschine...

Ich war 3 mal beim Osteopaten und weg war das Problem. Schon nach der ersten Behandlung war die Spuckerei wie weg geblasen. Irgendwann kam es wieder, also wieder zum Osteopaten...

Vielleicht einen Versuch wert?!?

Gruß
Corinna

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.