Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Spanisches Mineralwasser

Frage von super-mami - 20.07.2008

Wir fliegen mit unserem dann 9 Monate alten baby Ende August nach Gran Canaria.
Ich werde sämtliche Mittagsgläschen, Pulver für Getreide-Obst-Brei/Milchbrei und Fläschchen-Pulver im Koffer mitnehmen.

Zu Hause verwenden wir seit kurzem nur noch Leitungswasser, welches aber ja in den südlichen Ländern nicht benutzt werden darf.

Ich werde dann dort ein stilles Mineralwasser kaufen und dieses für die Zubereitung der Babynahrung und Zähne putzen verwenden.

Sollte man dieses Wasser trotzdem nochmal abkochen?

Re: Spanisches Mineralwasser

Antwort von Eeyro82 - 21.07.2008

Hallo,
an deiner Stelle würde ich es fürs Baby nochmal abkochen,für euch viell.nicht unbedingt.
lg ma

Mineralwasser grundsätzlcih abkochen !

Antwort von Kleine Raupe - 22.07.2008

auch in Deutschland. Es ist nicht keimfrei abgefüllt.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.