Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Schnuller

Frage von dawn - 07.04.2008

Wie und ab wann kann man langsam mit der Schnuller-Entwöhnung anfangen? Ich möchte gerne langsam das meine Tochter nur noch nachts ihren Schnuller bekommt. Sie ist jetzt 16 Monate alt und braucht ständig ihren Schnuller, ich habe es schon öfters mit Ablenkung versucht, sie möchte aber trotzdem immer wieder ihre "Lulli". Nun haben wir noch das zusätzliche Problem, dass meine Tochter mittlerweile knapp 15 Zähne hat und so ein Schnuller egal ob Silikon oder Latex noch nicht mal eine Woche überlebt, sie kaut ununterbrochen darauf rum.

Re: Schnuller

Antwort von Bübchen_2006 - 07.04.2008

16 Monate finde ich persönlich etwas arg früh! Unser (Morgen 2) gibt den Schnuller freiwillig ab, wenn man ihn fragt. Hat sich einfach irgendwann so ergeben.

Ansonsten hilft wohl nur Konsequenz und eine Alternative anbieten. Was sie am liebsten hat weisst du wohl eher.

Re: Schnuller

Antwort von Carol25 - 07.04.2008

Unsere Kleine ist 21 Monate und wir haben nun seit etwa einem halben Jahr eingeführt, dass sie den Schnuller tagsüber nur als Tröster oder zum Mittagsschlaf bekommt. Ansonsten ist er versteckt und wird dann seltsamerweise auch nicht vermisst ;-). Abends/nachts braucht sie ihn auf jeden Fall noch.

Wir peilen mal im Herbst diesen Jahres den Schnullerbaum an, aber ob es klappt, weiß ich auch noch nicht. Zumindest gibt sie ihn auch ab und zu schon freiwillig an uns ab. Sie spricht übrigens viele Worte schon deutlich aus (sagen Bekannte, die sie nicht so oft sehen) und wir sagen auch immer:"Du, mit Schnuller im Mund verstehe ich dich nicht!"

LG!

Carol25

Re: Schnuller

Antwort von sabine023 - 08.04.2008

mein sohn hatte bis 3 jahren einen schnuller und dann wir haben ihm denn schnuller weggenommen das war ein geschrei für 2 stunden aber dann war es vorbei
wir mussten ihm den schnuller wegnehmen weil seine zähne sich verformt haben durch denn schnuller jetzt hat er ca. 6 monate keinen schnuller mehr und die zähne sind auch wieder gerader geworden

Re: Schnuller

Antwort von dawn - 07.04.2008

hmm.. ich habe einfach angst, dass sie so nicht richtig sprechen lernen kann..

Re: Schnuller

Antwort von Bübchen_2006 - 07.04.2008

Er nimmt den Schnuller immer raus wenn ich ihm sage ich könne ihn nicht verstehen. (Gut, dann verstehe ich ihn auch nicht... :-)) Nein, es ist schon richtig, sprechen sollten sie möglichst ohne Schnuller. Aber es ist nicht so, dass ein Kind nicht richtig sprechen lernt nur weil es ab und zu dabei nen Schnuller im Mund hat. Deine Tochter ist ja wirklich noch recht klein.

Meine KiA meinte übrigens, dass man wegen der Zähne nach dem 2. Geburtstag anfangen sollte den Schnuller abzugewöhnen und das Projekt zum 3. Geburtstag möglichst vollendet sein sollte - so der Idealfall. Andere sagen wieder bis 4 Jahre ist auch ok.

Unser Knirps wird Morgen 2... hm, was soll ich sagen? wir arbeiten daran..... die nächsten Monate. :-)

Re: Schnuller

Antwort von dawn - 07.04.2008

das beruhigt mich wirklich, danke!:)
dann werde ich es ganz langsam versuchen, sie nimmt ihren schnuller auch als druck ausgleich, weil sie zur zeit sehr stark zahnt, daher braucht sie ihn einfach, sie nimmt keinen beißring etc.
danke nochmal!

lg

Re: Schnuller

Antwort von Muddie2006 - 07.04.2008

Ich versuche meinem Sohn den Schnulli NICHT permanent zu geben! Das heißt, ich nehme ihn nach dem Schlafen an mich und gebe ihm den Schnulli nur zum Ausfahern oder insgesamt, wenn er sich ausruhen mag (Bücher lesen, Singen...).
Vorm Schlafen gebe ich ihm den Schnulli wieder! Meistens ist das auch völlig okay. Ich habe damit vor ca. 3-4 Monaten begonnen (mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt)!
Es gibt aber auch Phasen (Zähne, Krankheit), da mag er ihn rund um die Uhr und das ist dann auch okay! Ich habe mir als Limit drei Jahre gesetzt!
Komisch, meiner hat auch 16 Zähne, aber es ist noch nie ein Schnulli kaputt gegangen!
Sprechen tut er mit Schnulli (das was er eben spricht ;0)), meistens nimmt er ihn dazu aber freiwillig heraus oder ich fordere ihn dazu auf!
LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.