Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Schmelzflocken-Erfahrene gesucht

Frage von Wolves_1 - 14.06.2007

Unser KiA hat mir heute emfpohlen Schmelzflocken mit in die Flasche zu geben, da Tabea immer schwallartig, auch bis zu drei Stunden nach der Flasche, die Milch wieder hoch kommt.
Wieviel mache ich denn davon dann auf eine 200ml Flasche mit Aptamil??? Is da ein Messlöffel genug, ooder besser 2, oder nach Erfahrung???
Hoffe ihr könnt mir mit euren Erfahrungswerten weiterhelfen.

THX und LG Alex

Re: Schmelzflocken-Erfahrene gesucht

Antwort von schnuffen - 14.06.2007

Hallo,
mit Schmelzflocken habe ich keine Erfahung aber von Aptamil gibt es spezielle Nahrung für Spuckkinder, die nennte sich Aptamil AR. Gibt es in der Kaufhalle, einfach mal schauen und ausprobieren, hat mir mein KA empfohlen.

LG
Diana mit Sarah Madeline

Besser: Nestargel...

Antwort von felis - 14.06.2007

...oder Johannisbrotkernmehl aus dem Reformhaus.

Re: Schmelzflocken-Erfahrene gesucht

Antwort von isa27 - 14.06.2007

Hi,
ich nehme Reisflocken , habe milumil 1 und gebe 1 1/2 meßlöffel rein. Ist wunderbar.

gruß

isabella

Re: Schmelzflocken-Erfahrene gesucht

Antwort von schnuffen - 14.06.2007

Hallo,
was ist der Unterschied zwischen Reis und Schmelzflocken und wo bekommt man die. Kann man die in jede Milchnahrung rein tun und muß man bei der Zubereitung etwas beachten? Sagt man nicht diese Flocken machen dick? Ich habe Aptamil AR und dieses Nestargel empfohlen bekommen sind Reisflocken vielleicht die bessere alternative? Bin so unentschlossen.

LG
Diana mit Sarah Madeline

1-2 Meßlöffel Reisflocken in die Flasche geben.

Antwort von mirage - 14.06.2007

Ich habe damit auch die Mumi angedickt. Musste sein auf anraten des Chirurgen.

lieber reisflocken

Antwort von Andrea25 - 15.06.2007

da die schmelzflocken sich nicht immer auflösen und du dann immerzu bei bist den verstopften sauger wieder zu reinigen...*ggrgg*, nimm liber reisflocken, bewirken das gleiche lösen sich aber besser auf. aber es gibt doch auch sone nahrung, extra für schwallspucker aus der apotheke???? frag mal nach, novotal oder so????? aber sicherlich ist die sache mit den reisflocken ne billigere alternative, würde dann aber lieber pre milch nehmen, die machen sonst zu satt.... . ich versteh allerding die kiärzte nimmer, empfehlen irgendwelche sachen ohne den müttern weitere hilfe zu geben...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.