Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@Sandra82

Frage von enawupp - 03.10.2007

Luisa wog bei der U3 am 10.9. schon 5450g, ist also jetzt bestimmt schon dicke bei 6 Kilo. Ist das normal für ein 8 Wochen altes Baby?? Sie hat auch ein ganz ordentliches Doppelkinn :-))
Will nicht dass sie krank ist. weil sie auch isst und isst und isst, heute sogar teilweise alle 2stunden, hat bis jetzt wieder 1010ml getrunken und hatte nache einem Fläschchen 1er auch nach 2,5stunden schon wieder hunger.

@enawupp

Antwort von Sandra82 - 04.10.2007

Hallo,

schau doch mal hinten ins gelbe Untersuchungsheft u. vergleich mal ihre Größe u. das Gewicht, da kannst du dann sehen, ob beides gut zueinander passt. Große Babys brauchen selbstverständlich mehr Nahrung.

Würd mir da aber nicht all zu große Gedanken machen.
Ich war z. B. ein eher dickes Baby u. bin jetzt, sowie auch schon als Kind, sehr schlank.

LG,
Sandra

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.