Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

richtige menge

Frage von anja86 - 19.07.2007

hallo nochmal,
ich hatte grad eben schonmal geschrieben.
wenn ich pre nehme kann ich alle 2 h geben.
auch wenn die menge laut packung
150ml wasser 5 löffel = 170ml, ist?
kann ich da auch alle 2h geben oder is das zu viel????
weil ich muss bedenken das mein junior 5440 gramm ist mit einem alter von 4 wochen.er is zwar nich dick ,normal das babyspeck halt.
aber weil meine hebi meinte ich soll versuchen alle 4 h zu geben. aber das problem hatten wir heut , er hat um 16:30 bekommen und nach 2 h wollte er wieder was.
was mach ich nun???
kann mir da einer noch ein rat geben???
Danke

Re: richtige menge

Antwort von MamaDany - 19.07.2007

Hallo!

Wieviel trinkt dein Kleiner denn über den Tag verteilt? Du wirst ihn doch sicher nicht alle 2 Stunden füttern müssen, oder? Sicher schläft er doch auch noch viel, in dem Alter...

Was natürlich sein kann, dass dein kleiner wächst und einfach viel braucht.

Soviel ich weiß: Wenn die Tagestrinkmenge länger als drei Wochen über 1000 ml beträgt, sollte man die Milch umstellen, dann braucht das Kind einfach ein paar Kalorien und Sattmacher mehr. Denn zu viel trinken ist nicht gut für die Nieren und andere Organe.

lg

Re: richtige menge

Antwort von sarahsmom - 19.07.2007

Hallo,
die selben Fragen die du stellst habe ich vor einem monat auch gestellt. ;-)
Es ist ziemlich verwirrend wenn man soviele Meinungen zuhören bekommt. Letzendlich zählt nur dein Bauchgefühl und niemand wird dir vorwerfen du sorgst schlecht für dein Baby.
Wenn du Pre fütterst kannst du so oft und so viel geben wie er möchte,da mußt du keine 4h einhalten. Das ist auch fast unmöglich da Pre viel schneller verdaut wird als 1er. Angaben auf den Packungen sind nur Richtwerte und treffen selten auf Babys zu, meine trinkt zum Beispiel weniger als sie müßte. Trinkt dein baby längerere Zeit mehr als 1000ml, ist sehr unruhig und quengelig dann probiere die Umstellung auf 1er. Aber Flasche für Flasche damit sich der bauch dran gewöhnen kann. Bei 1er sollte dann zwischen den mahlzeiten ca. 2 Stunden liegen da diese mehr särke enthält. Als 1er kann ich dir Milumil empfehlen, die verwende ich aber auch Aptamil ist sehr gut. Solltest du dann doch unzufrieden mit der 1er sein kannst du jederzeit auf Pre zurück gehen. Man sollte bloß nicht zu oft zwischen den Herstellern wechseln. In der nächsten Zeit (um die 5.,8.,12. etc. Woche) kommen noch Wachsstumsschübe auf dein Baby zu, es wird da sehr weinerlich und anhänglich sein, manche verschlafen den halben tag, essen viel mehr oder viel weniger als normal. In dem Buch "Oje ich wachse" steht alles schön über die Schübe drin, ist ein sehr gutes Buch.
So ich hoffe ich konnte etwas helfen.

LG

Re: richtige menge

Antwort von luca1402 - 19.07.2007

hallo!

also, ich füttere auch pre und meine hebamme meinte mal zu mir, das man die milch nach bedarf füttern kann und keine angst haben muß, seinen zwerg zu überfüttern!

und so hab ichs auch gemacht! mein zwerg hat trotzdem ganz normal zugenommen!

von daher würd ich sagen, füttere nach bedarf-in deinem fall, alle zwei stunden!

is doch sowieso ok, da man ja sagt, daß mindestens zwei stunden zwischen den mahlzeiten liegen sollen!

lg

Re: richtige menge

Antwort von LeonaMalica - 19.07.2007

Also meine Kleine hat am Anfang auch sehr viel getrunken und kam alle zwei Stunden,als wir im Krankenhaus waren,meinte die Ärztin,ich würde sie überfüttern. Und sie sagte ich sollte ihr dann kleinere Mengen geben und mit Tee die Zeit ein wenig hinauszögern. Naja jetzt komme sie alle 5 Stunden (ist 3 Monate),nachts schläft sie durch,wenn sie einen Wachstumsschub bekommt,trinkt sie auch alle 2 1/2 - 3 Stunden.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.