Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Reisflocken

Frage von wuzzel - 10.07.2006

Wie dicke ich die 1-er Milch mit Reisflocken an? Habe jetzt schon öfter gehört, man solle Reisflocken nehmen und die Milch andicken, wenn die Kleinen nicht mehr richtig satt werden. Wer hat Ahnung oder macht das schon?

LG Anja

Also eigentlich soll man die 1er Milch nicht andicken...!!??

Antwort von Bübchen_2006 - 10.07.2006

o.T.

Re: Reisflocken

Antwort von berlinbaby - 10.07.2006

Hallo, hatte die Frage auch vor einer Woche gestellt.... ich war mir auch unsicher ! Ich wollte es auch mal ausprobieren, es soll sinnvoller sein, als dann die 2er zu geben, aber ich fange mit dem Brei erst mit 6 Monaten an.... somit war meine logische Folge auch, dass ich sie andicke, da die 2er mit Beikost gegeben werden soll. Im Endeffekt ist da ja nix schlimmes drin, ist glutenfrei und macht eher mehr satt, wegen der Stärke. Ich habe nur etwas Bedenken, weil meiner eh schon so ein schlechter Esser ist, aber er wird nachts immer 3-4 mal wach, bis wir dann aufstehen, meine Hoffnung wäre auch, dass er länger satt ist und meine Nacht etwas ruhiger....Probier es doch mal aus, ich mache es auch mal, habe die Flocken schon vor einem Monat gekauft.... aber meiner wird erst in fast 2 Wochen 4 Monate...

Re: Reisflocken

Antwort von tulpe4 - 11.07.2006

Hallo,
falls Du die Flasche andickst(nicht mehr als 2 TL Reisflocken auf 200ml),solltest Du aufpassen,denn viele Kinder reagieren mit Verstopfung auf Reisschleim.Aus diesem Grund würde ich auch davon abraten,JEDE Flasche damit dicker zu machen.
LG Anja

Nachtrag

Antwort von Bübchen_2006 - 10.07.2006

schau mal hier:
http://www.rund-ums-baby.de/milupa/mebboard.php3?step=2&range=20&action=showMessage&message_id=42442&forum=118

Re: Nachtrag

Antwort von julchen78 - 10.07.2006

Hallo,
also wir haben die damals unter die fertige Babynahrung gemischt,bei den reisflocken geht das,die lösen sich auf.
Das kann man auch bedenkenlos machen,wir haben den Tip sogar damals vom Kinderarzt bekommen.
LG Dani

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.