Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Probleme mit Fläschchen....

Frage von Jera - 14.05.2008

hallo ihr,
kennt ihr das Problem?
Ich hab seit gestern neue Fläschchen von NUK. So Anti Kolik mit Air System. Falls das einem was sagt.
Meine Maus ist 2 Wochen alt und hat bisher locker 80-120ml geext in den alten Flaschen.
An den neuen saugt und saugt und saugt sie und nach ner halben std sind 20ml raus. Kennt das wer?!
Sie saugt so schön und genauso gut wie an den anderen Fläschchen. mit Mühe und Not schafft sie dann so 70ml und fällt dann totmüde ins Nuckelkoma.
Soll ich die alten (so stillfläschchen von Avent, ohne Lufteinlass, davon wollt ich mal weg....) wieder nehnen, oder meint ihr es pendelt sich ein und sie muss es einfach noch "lernen" ?

LG
jera

Re: Probleme mit Fläschchen....

Antwort von Bübchen_2006 - 14.05.2008

Ich kenne die Flaschen selber nicht, aber was du da schilderst klingt so als ob aus dem Loch nicht viel raus kommt. Oder ist die Flasche zu fest zugedreht? Auf jeden Fall ist es nicht normal und dein Kind sollte nicht vom saugen völlig erschöpft sein. Genug trinken muss es schon. Die Avent Flaschen haben - so habe ich den Eindruck - relativ grösse Löcher. Zumindest trinken alle Kinder die ich kenne und die aus Avent trinken, irre Mengen.

Die Flaschen mit dem automatischen Luftaustausch darf man nicht wirklich doll zudrehen. Sonst läuft die Milch nicht richtig. Probier es doch selber mal aus.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.