Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Frage von Schalke-Kathrin - 11.11.2006

Hallo zusammen!

Hoffentlich kann mir hier einer weiter helfen!

Meine Tochter ist jetzt 13 Tage und hat Humana-Pre bekommen seit 2 Tagen bekommt sie Humana1. Seit 3 Tagen hat sie Verstopfung. Habe ein neues Paket Humana1 gekauft und die Milch ist ganz anders als die vorige Packung! Was soll ich jetzt machen??????

Habe normale NUK Flaschen,aber leider tropfen alle,was kann das sein??????????

DANKE EUCH SCHON MAL

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von bobbes85 - 12.11.2006

also pre würde ich so lange geben wie es geht,weil mit 13 tagen auf 1er umsteigen ,da brauchst du dich nicht wundern wenn es deinem kind schlecht geht.
wer hat dir das denn gesagt das du auf 1er umstellen sollst?
pre milch kannst du bis zu einem halben jahr geben.

mfg isa

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von yasemin - 12.11.2006

Hallo,

ich denke nicht dass es was mit dem Alter zu tun hat.1er Nahrung ist auch ab dem geburt gedacht.Und wenn du schon sagst dass die kleine 13 Tage alt ist, hast du wahrscheinlich nicht gestillt.Die Verstopfung kann tatsächlich von der Nahrungsumstellung kommen.Der 1 er Nahrung ist Stärke zugesetzt deshalb auch sämiger.Doch ich weiß jetzt nicht warum du auf die 1 er gewechselt hast.Meiner Meinung nach solltest du vielleicht doch bei der Pre bleiben sollen,die kannst du im ganzen flaschenalter benutzen,es sei denn dein kind wird davon nicht mehr satt.die pre nahrung ist sogar gesuünder als 1 er Nahrung,weil du dein kind damit nicht überfüttern kannst.Ich könnte dir jetzt noch paar seiten was schreiben aber muss die kleine füttern.Wenn du fragen hast gerne...

Lg Yasemin

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von +lalelu+ - 12.11.2006

Hallo,

meinst du die eine Humana1er Packung war anders als die neue Packung? War das Haltbarkeitsdatum vielleicht schon abgelaufen?
Wenn sie die Nahrung nicht verträgt, dann nehm doch eine andere Marke.

Wenn die NUK-Flaschen auslaufen dann wechsle doch auf die NUK First Choice (die breiten) die laufen garantiert nicht aus.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG
Nadine

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von Baby2411 - 12.11.2006

warum hast du denn umgestellt?

wie schon gesagt wurde, ist pre die bessere wahl, außer dein kind wird von der pre nicht satt! und dass kann ich mir bei einem 13 tage alten kind nicht vorstellen.
gerade wenn es probleme mit der verdauung hat, würde ich bei pre bleiben, die ist viel besser für die verdauung, da der muttermilch am ähnlichsten.

ja du darfst auf pre umstellen...warum hast du nur umgestellt?

hat er nur seit 3 tagen keinen stuhlgang gehabt oder hat er richtig verstopfung mit bauchweh und schmerzen?

wenn er nur keinen stuhlgang hatte, ohne schmerzen, ist das nicht schlimm.
wenn er schmerzen hat, solltest du schnellstens etwas tun.... warum warst du dann nach 3 tageb nicht beim arzt?
bauchmassage, fencheltee... können helfen. im notfall ein minieinlauf für babys.... aber bitte den kinderarzt fragen.

welche flaschen von nuk hast du? die classik oder die first choice? wo läuft es da aus?

die milch dürfte nicht anders sein? abgelaufen? falsche zubereitet? wirklich die gleiche marke? wieso hast du nach 2 tagen schon eine neue packung aufgemacht? das versteh ich jetzt nicht???

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von Baby2411 - 12.11.2006

...das lässt mir keine ruhe ;-)

"...hat Humana-Pre bekommen seit 2 Tagen bekommt sie Humana1. ,,,Habe ein neues Paket Humana1 gekauft und die Milch ist ganz anders als die vorige Packung!"

Natürlich ist die 1er anders als die Pre!!!! Oder was meinst du?

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von Schalke-Kathrin - 12.11.2006

Sie hatte die Probleme schon mit Pre!

Weiss jemand,ob ich wieder auf Pre umstellen darf?

Man sollte ja nicht so oft umstellen

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von binz - 15.11.2006

?? meiner hatte nie probleme mit einser milch. und wundern tu ich mich darüber auch nicht.

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von cindy82 - 12.11.2006

was für probleme kann man mit pre-nahrung haben? ist doch nach der mumi das beste überhaupt?und was hast du mit den flaschen, hab ich nicht ganz kapiert.

lg

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von Mopelchen - 12.11.2006

Also, wir hatten zuerst jetzt auch Humana Pre.
Aber irgendwie hatte meiner Probleme.
Und meine Hebi hatte mir geraten, auf Hipp Pre oder Nestle Beba Pre zu wechseln.
Da Beba Pre sättigender ist.
Und mein KLeiner ist 4Wochen alt. Sie meinte die 1er wäre zuviel.Vielleicht liegt es an der Nahrung.
Teste doch mal eine andere Nahrung.
Fläschen haben wir die Chicco.
Du kannst auch andere Sauger testen.Aber mit Humana hatte meiner jetzt auch Verstopfung, und dann auf einmal flüssig.

Re: Probleme mit Fläschchen und Milchnahrung WICHTIG

Antwort von cindy82 - 13.11.2006

Also ich versteh da auch nur BAHNHOF!!!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.