Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Nochmal wegen dem Wasser...

Frage von Justi79 - 17.12.2006

Huhu,

ich hab nochmal eine frage wegen dem wasser ..bei der zubereitung der fläschchen...ich finde die variante mit warmen wasser aus der thermoskanne + auffüllen mit kalten eigentlich bisher am praktischten auch für unterwegs. nun zu meiner frage. kann ich auch wasser abkochen es in eine thermoskanne füllen und dann mit babywasser auffüllen? (das aus dem handel) oder ist es nicht so gut wenn hälfte babywasser und der andere rest ja abgekochtes leitungswasser ist?

mfg justi

Re: Nochmal wegen dem Wasser...

Antwort von baby2411 - 17.12.2006

hallo!

das kannst du so auch machen... babywasser ist eigentlich nichts anderes als abgekochtes wasser... also kein problem!

bitte vergiss die variante mit dem flasche vorbereiten, nicht 2 stunden, nicht 12 stunden und vor allem nicht 24 stunden!
die keime die in verbindung mit der milch entstehen können gefährlich werden, vorallem für ein kleines baby.




Re: Nochmal wegen dem Wasser...

Antwort von Justi79 - 17.12.2006

ja, dass wusste ich..leider geht es nicht wobei es praktisch wäre. werde das mit dem mischen versuchen ..das kann man auch unterwegs gut machen.

mfg justi

Re: Nochmal wegen dem Wasser...

Antwort von Bübchen_2006 - 18.12.2006

Mischen kannst du die beiden Sorten auf jeden Fall, aber warum willst du extra Babywasser kaufen. Lass doch einfach das Wasser in einer seperaten Flasche abkochen. Wäre das nicht einfacher?

Noch mal zu dem vorbereiten von Flaschen. Mach dir um Himmels willen nicht so einen Kopf darum, wenn du z. B. die Nachtflasche schon am Abend vorbereitest oder so. Dein KiA würde schmunzeln über die "Kinder sterben dann" oder "die Milch ist dann voller Keime" Aussagen. Wichtig ist dabei aber wirklich, dass die Milch nicht stehengelassen wird, sondern ruckzuck abgekühlt wird und in den Kühlschrank kommt.

Lieben Gruss
Anja (deren Kind merkwürdigerweise noch immer lebt und noch nie krank war - trotz ekeliger, verkeimter Milch)

@bübchen - ich wette mit dir!

Antwort von baby2411 - 20.12.2006

@Bübchen: ich wette mit dir, dass das wasser zu mischen schneller geht, als die flasche aufzuwäremen!!!

Re: @bübchen - ich wette mit dir!

Antwort von Bübchen_2006 - 23.12.2006

Hallo

Bin gerade in Deutschland, lese das erst jetzt. Die Wette würdest du bedingt verlieren! :-) Aber nicht, weil das mischen so lange dauert (mache ich ja auch immer) sondern, weil ich keine Zeit beim aufwärmen verliere. Aufstehen, Wasserhahn auf, Flasche rein... tja und statt zu warten wickel ich mein Kind! :-)))) Wenn ich dann fertig bin ist das Zeug perfekt temperiert! :-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.