Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

nachtmilch

Frage von kevin - 25.05.2008

ich gebe meinen 9 1/2 monaten alten sohn milasan 3.er schläft leider noch nicht durch.kann ich ihm auf nacht die abendmilch von alete geben?er geht um 7uhr ins bett.

Re: nachtmilch

Antwort von laetitiae - 25.05.2008

Also ich denke das liegt nicht an der Milch. Wir haben das auch alles probiert und unsere Tochter wollte bis 15 Monate immer nachts 1-3 Fläschchen. Ich bin damals schon fast verzweifelt. Aber nachdem wir alles schon durchhatten an Nahrungen (3er, 2er usw.) sind wir wieder auf die 1er zurück gegangen.

Ich denke jetzt im nachhinein, das ein Kind unter 1 Jahr, auch noch nachts wach werden darf und auch mal noch hunger haben darf.

Lass deinem Kind also lieber noch etwas Zeit, als diese ganzen teuren Milchprodukte zu kaufen.


LG und alles Gute
laetitiae

Re: nachtmilch

Antwort von kevin - 25.05.2008

meine große hat schon mit 4monaten durch geschlafen.ab und zu wird sie jetz auch noch wach weil sie nachts durst hat sie ist 2jahre alt.der kleine wird einmal in der nacht wach und steht in der früh um 6uhr.

Re: nachtmilch

Antwort von Maeuschi - 25.05.2008

HI
Meine kleine Maus auch 9 1/2 Monate verlangt Nachts auch noch die Flasche.Gebe ihr Milasan 1

Glaube auch nicht mehr daran, das es an der Sättigung liegt, das sie Mäuse davon durchschlafen.

Sie hat abends um 19 h mal eine Trinkmahlzeit bekommen und kam um 23.00 h und verlangte die nächste Flasche.


Die Babys sind so unterschiedlich, meine große (3 1/2) hatte schon nach 12 wochen durchgeschlafen :-)

Gebe ihr auch weiterhin Nachts die Flasche, habe auch kein problem mehr damit.

Maeuschi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.