Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Milumil Folgemilch mit Karotten

Frage von Dany04 - 14.01.2007


Geben denn manche von euch Milumil mit Karotten als Abendfläschchen??

Habe zwar schon länger mit Abendbrei begonnen (meine Kleine ist 8 Monate), aber seit ich sie einmal abends damit gefüttert habe, schläft sie nicht mehr so unruhig (kommt mir so vor..)!

Ist es denn seeehr wichtig, wenn sie die Milch breiförmig bekommt? Essen tut sie untertags sehr brav...mittags & nachmittags gibt es Gläschchen!

Lg Dany

Re: Milumil Folgemilch mit Karotten

Antwort von leonie_sonnenschein - 14.01.2007

das kannst du machen , schaden tut es dein kind aufjedenfall nicht .bloß du musst aufpassen das du es nicht zu dick macht wegen den saugen sonst musst du brei sauger verwenden :-))
kannst auch birne oder etwas apfel mit reinmachen.

LG Janina

Nein !

Antwort von Mama von Joshua - 15.01.2007

Brei - egal welcher Art- gehört nur auf den Löffel und nicht in die Flasche.

Tust du Brei in die Flasche, wird ein wichtiger Verdauungsvorgang übersprungen, daher KEIN Brei in die Flasche. Das wird auch von allen Kinderärzten so geraten und auf der Seite www.babyernaehrung.de kannst du das auch nachlesen.


Wenn du der Meinung bist, daß sie mit Brei ruhiger schläft, gib ihr abends einen Milchbrei, Gemüse sollte mittags auf den Tisch kommen.

LG
Nicole

Fürmich hört es sich an, als ob sie mit der Flasche

Antwort von buchs - 15.01.2007

abends entspannter wäre! Warum gibts du dann keine flasche, sondern Brei!

denise (13 monate) mocht abends ur selten einen Milchbrei und hat daher nur noch Flasche bekommen und es war gut!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.