Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Milumil 1er

Frage von Sonnengelb - 08.07.2008

Hi

gebe seit Freitag meiner Tochter Milumil 1er, vorher pre, nun trnikt sie davon im Moment hammer viel ( mehr als von der pre ) selbst nachts wird sie jetzt wieder öfter wach und will die Flasche...das kann doch nicht sein!!?? dachte jetzt reduziert sich der "Verbrauch" und die Abstände zwischen den Flaschen werden größer? Wie gesagt seit ca 3 Tagen braucht sie nun nachts wieder 2 zusätzliche Fläschchen (gleiche ca 150 wie bei pre ) sie ist nun in der 18. Woche, oder kommt grade alles zusammen, Wachstumsschub und Nahrungsumstellung?

Re: Milumil 1er Nachtrag

Antwort von Sonnengelb - 08.07.2008

hab vergessen zu erwähnen, das wir gestern die U4 hatten, sie ist 65cm und wiegt 9 kg. der KIA meinte, das viele Babys von Milumil "sehr kräftig" sind, das hätte er wohl seit längerem beobachtet. ich wollte jetzt zu HIPP wechseln!

Re: Milumil 1er Nachtrag

Antwort von Eeyro82 - 08.07.2008

warum bleibst du nicht bei der PRE Nahrung?Hat es ihr nicht mehr gereicht?Die PRE ist ja der MuMi am nächsten und wenn man stillt verändert sich ja auch nicht die milch.Mit HIPP bin ich sehr zufrieden!
lg ma

Re: Milumil 1er Nachtrag

Antwort von Sonnengelb - 08.07.2008

Der KIA meinte ich sollte wechseln. Sie trinkt von der pre schon über einen längeren Zeitraum so 1300-1500ml und da sie so stabil ist könnte sie die 1er vertragen...er war total überrascht das ich noch die pre füttere, eigentlich bin ich gut klar gekommen mit der pre, aber ich dachte vielleicht macht die 1er doch besser satt da sie schon etwas unruhig ist und schlecht satt wurde...aber im moment sehe ich zur 1er keinen Unterschied,brucht das was länger?

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.