Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Milchnahrungswechsel im Hau-ruck - verfahren

Frage von drea - 27.08.2007

Hallo und guten Abend!

Ich hatte erst vor ein paar Wochen Flaschenweise auf Ha-Milasan umgestellt und war super zufrieden...sie bekommt meinem Kleinen sehr gut. Scheinbar sind mittlerweile ein paar mehr Frauen in meiner Umgebung auf die Sorte gekommen, sie ist neuerdings ständig ausverkauft.
Stand zum zweiten mal vor nem ausverkauften Regal und das in drei verschiedenen Umgebungen. Ich war kurz vorm Heulen....brauchte Nahrung für mein Baby.
Hab mich dann kurzerhand für Milumil-ha entschieden, die gibt es eigentlich überall.
Nun mußte ich sie aber komplett auf einmal Umstellen, da ich von der Milasan nur noch ca zwei Flaschengehabt hätte.
Meint ihr mein kleiner Bub kriegt jetzt Bauch-Aua??? Ich hoffe ja nicht, er hat gerade seine zweite Flasche davon getrunken.

mfg drea

Re: Milchnahrungswechsel im Hau-ruck - verfahren

Antwort von Pebbles_HH - 27.08.2007

Ich denke da mußt Du Dir keine Sorgen machen.

Wir haben von Milumil auf Milasan umgestellt und das von einer Flasche auf die Andere. Ich bin eh der Meinung das man bei einer Hauruckumstellung eher rausfindet ob es den Kleinen bekommt oder nicht.

LG

Re: Milchnahrungswechsel im Hau-ruck - verfahren

Antwort von drea - 27.08.2007

Wie merkt man denn, das er die Milch nicht verträgt? Bauchweh, Blähung, Erbrechen?

mfg drea

Re: Milchnahrungswechsel im Hau-ruck - verfahren

Antwort von Pebbles_HH - 27.08.2007

Also entweder mag er sie gleich nicht und nimmt sie erst garnicht aber das scheint doch garnicht der Fall zu sein.

Ansonsten drückt sich das durch Blähungen aus oder Durchfall oder auch Bauchweh. Wenn Du sowas beobachtest solltest Du wieder schnellst möglich die Milch zurück wechseln.

Aber ich weiß bei unserem Kleinen das ich ihm beide Sorten im Notfall geben kann.

Die Milasan HA gibt es leider nicht überall, bei uns nur bei Kaufland oder Rossmann. Die normale Milasan ist besser zu bekommen, selbst bei Lidl. Schade das die nicht auch die HA haben.

LG

Re: Milchnahrungswechsel im Hau-ruck - verfahren

Antwort von jess+younes - 28.08.2007

du kannst milasan auch online bestellen z.B. bei schlecker und rossman und das ohne versandkosten! ist innerhalb von 2 tagen da! wäre doch ne lösung, weil ich kenn das mit den ausverkauften regalen :-)

lg jessi

Re: Ging alles gut :-)

Antwort von drea - 28.08.2007

Hallo und Danke schön.

Bis jetzt waren keine Auffälligkeiten, also gehe ich davon aus, das auch keine mehr kommen...hoffe ich.
Ich bleibe jetzt lieber bei Milumil, da bin ich einkaufstechnisch auf der sicheren Seite und ich möchte ihn noch ein Nahrungswechsel nicht zumuten...er ist ja erst vier Monate.

mfg drea

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.