Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Milch zubereiten mit kümel tee???

Frage von jasmina22 - 22.05.2008

Hi
Weil mein sohn durch die michl umstellung (von mutter milch auf humana pre) einen harten stuhlagang hatte und manchmal oder besser gesagt öfters tagelang keinen stuhlgang hatte, habe mir par frauen von ihnen geraten das ich es mit kümel tee versuchen könnte. Natürlich habe ich das versucht und es klappt...SUPER
Aber jetzt bin ich mir unsicher weil ich ihm seit gestern abend die milch nur mit kümeltee zubereite ist den das ok das er so viel kümel tee trinkt, kann er davon nebenwirkungen haben???
Eine nachbarin hatt mir gesagt wen man mit tee milch zubereitet ist die milch dünflüssiger und das er dan öfters kommt, stimmt das den bei meinem kleinen habe ich das nich gemerkt, er kommt regelmessig wie immer jede 1 1/2 bis 2 1/2 Std.
Was mein Ihr...?????
Ich würde mich über viele antworten freunen

Lg Jasmina

Re: Milch zubereiten mit kümel tee???

Antwort von Bübchen_2006 - 22.05.2008

Wieso sollte die Milch dünnflüssiger sein? Ist ja völlig unlogisch. Du streckst doch die Milch nicht mit Tee, sondern nimmst Tee statt Wasser. Oder?

Unser Knips hat auch Probleme mit zu hartem (und seltenem) Stuhlgang und wir machen JEDE Flasche mit Fencheltee.

Re: Milch zubereiten mit kümel tee???

Antwort von Jessi020781 - 22.05.2008

Da geb ich Bübchen recht, Tee ist doch quasi das selbe wie Wasser, nur halt mit Fenchel drin. Ich habe das als meine kleine so klein war auch so gemacht. Habe jede Flasche mit Fencheltee, Anis , Kümmel zubereitet und ich fande es hat auch gut geholfen!

LG und einen schönen Tag

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.