Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

mein Kind pupst...wegen Humana Folgemilch 2??

Frage von beeri - 14.02.2009

Hilfe
seit 14 Tagen habe ich auf Humana 2 Folgemilch umgestellt und ich finde, dass mein Kind nur noch am pupsen ist.... kann das an der Milch liegen?
Was habt Ihr für Erfahrungen???

Danke und Grüße

Re: mein Kind pupst...wegen Humana Folgemilch 2??

Antwort von stebi - 14.02.2009

Hallo beeri,

warum gibst du denn überhaupt die 2er? - ist total überflüssig! man kann das GANZE erste Jahr Pre geben. wenn die kinder allerdings davon nicht mehr satt werden, d.h. mehr als 1000ml in 24 std. trinken, kann man auf die 1er umstellen. Aber die 2er ist total unnötig.
Wie alt ist dein kind?

Liebe Grüße - steffi

Re: mein Kind pupst...wegen Humana Folgemilch 2??

Antwort von Miffi - 14.02.2009

Ich finde auch, dass die Anfangsmilch1 vollkommen ausreichend, leicht verdaulich und gut verträglich ist. Meine Kinder hatten mit der zweier Folgemilch auch nur Probleme. Dann haben sie halt bis zum Schluss die 1er bekommen.

sie ist 9 Monate alt... oT

Antwort von beeri - 14.02.2009

,,,,

Was kriegt sie denn an Beikost?

Antwort von stebi - 14.02.2009

Vielleicht ist ja was dabei, was diese Pupserei verursacht.
Wie gesagt, die Folgemilch, egal ob 2er oder die 3er ist eigentlich überflüssig.
Die Bäuchlein haben damit auch mehr zu kämpfen.
Alles Gute dir und deiner süßen...LG steffi

Wo ist das Problem? Pupsen ist doch der Optimalfall!

Antwort von Bübchen_2006 - 14.02.2009

Was spricht gegen Pupsen? Die Luft muss doch raus.
Das Gegenteil vom Pupsen sind Blähungen. Und ein Kind mit Blähungen ist fies... :-(

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.