Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@Maminka

Frage von nadine2008 - 19.03.2008

Hallo,
hab grad gelesen, das deine Kleine 11 Wochen ist und so schön schläft. Meine Kleine ist auch so alt und schläft auch ca. 8 std. am Stück.Bis vor 2 Wochen kam sie alle 4 Std. und beim Wachstumsschub auch öfter.Bekommt das BEBA pre.
Wie machst du das denn mit den Fläschchen? Ich hab immer Angst, das sie zu wenig trinkt. Im Moment kommt sie nur auf 4 Flaschen a 165-180 ml.Sie hat zwar gut zugenommen(wiegt 5680gr)aber mir kommt die Trinkmenge trotzdem so wenig vor. Wollte sie schon nachts wecken, davon hat mir die Kinderärztin abgeraten.
Ist mein 1. Kind, bin deshalb etwas verunsichert.

LG Nadine

Re: @Maminka

Antwort von Maminka - 19.03.2008

Hi!
Ich würde Sie auf gar keinen Fall wecken.Ich habe es bei meinem grossen mal gemacht,als er so klein war, weil eine Hebamme meinte, er dürfe nicht so lange ohne milch sein.doch das ist totaler Unsinn.ich habe ihn dann aus dem rythmus gebracht und hatte ein paar tage probleme, bis er wieder seinen rythmus gefunden hat.Inzwischen weiss ich es besser, die kleinen melden sich schon, wenn sie Hunger haben.Und deine trinkt genug. meine ist eine ganz schlechte trinkerin. sie trinkt immer nur so max. 80ml und kommt pro tag so auf 500-600ml.aber in der nacht schläft sie trotzdem gut.Also reicht es ihr anscheinden.sie ist auch nicht ganz so schwer, nur 5060g.
Ich gebe ihr einfach nach bedarf so viel wie sie will und in dem rythmus wie sie will, ist das beste. mach dir da keinen stress!ich denke deine ist rundum zufrieden und sonst merkst du das.Aber ich kann dich gut verstehen, bei meinen ersten kind war ich auch immer unsicher, obwohl er ein richtiges lehrbuch baby war ;-).
liebe Grüsse Simone

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.