Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

mag die neue milch nicht.und nun?

Frage von nicole0102 - 29.08.2006

hallo,

seit gestern stell ich von beba1 auf aptamil comfort um.da meine kleine massive probleme mit bauch und verdauung hatte.

aber aptamil comfort mag sie überhaupt nicht.schmeckt das soo anders??

ich hoff sie gewöhnt sich dran,sonst weiss ich gar nicht was ich ihr geben soll.

wie war das bei euch??

gruß nicole

nachtrag!!

Antwort von nicole0102 - 29.08.2006

hallo nochmal,

reicht das überhaupt??

sie trinkt im moment von 24.00-24.00 6x ca. 80ml.

wiegt allerdings nur 3100g und ist 49cm groß.ist 7wochen alt und hatte ein geb.-gewicht von 2260g.

gruß nicole



Re: nachtrag!!

Antwort von meinbaby - 30.08.2006

Hallo,

ich denke deine Kleine holt sich das was sie braucht an Nahrung. Mein Kleiner ist jetzt 12 Wochen und trinkt fünf Flaschen mit 100ml. Also auch nicht soviel.

Solange sie zunimmt ist es ok.

Diese Nahrung schmeckt anders aber die Babys gewöhnen sich daran. Denke ich mal. Ich musste auch umstellen von Milumil 1 auf Humana AR. Humana ist nicht so süss wie Milumil, aber er trinkt es weil er hunger hat.

LG Conny

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.