Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Kunstmilch mit Mumi mischen?

Frage von schweiz - 06.08.2007

Hallo,

wollte hier mal fragen, ob jemand Erfahrungen hat, Kunstmilch mit Mu-Mi zu mischen.
Mein Kleiner mag die Kunstmilch überhaupt nicht, die schmeckt ihm nicht. Die Flasche ist nicht das Problem.
Ich habe jetzt überlegt, ob ich MumI mir Kunstmilch strecke, vielleicht erst so 20% dazu, um ihn langsam an den Geschmack zu gewöhnen.
Hat damit jemand Erfahrungen?

Der Grund bei uns ist, dass der Kleine (4,5 Monate) sich im Moment zur Flasche hin abstillt und ich pumpe und füttere die Mumi dann mit der Flasche. Das ist nun extrem aufwendig und ich bin am Überlegen nun doch zumindestens am Tag auf Kunstmilch umzustellen. Der Kleine findet aber die Pre-Milch total ecklig und protestiert sofort.

lg bea

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von Sarah-Michelle06 - 06.08.2007

man sollte die "kunstmilch" mit gar nichts mischen, denn dadurch veränderst du ihren vitamin- und nährstoffgehalt...
also auch nicht mehr wasser oder mehr pulver.
nimmst du HA-milch? die schmeckt bitterer als die normale und die mumi süßlich
Lg

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von anastasia - 07.08.2007

Hallo!

Ich glaube nicht, daß Mischen verkehrt ist, im Magen kommt doch sowieso beides zusammen!

LG

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von schweiz - 06.08.2007

ich habe es heute gemacht und es ging gut, der Kleine hat es im Verhältnis 3:1 (frisch abgepumpte MuMi und frisch zubereitete Pre) gut genommen. Bin ganz froh darüber, weil die pure Pulvermilch nimmt er überhaupt nicht und die Brust reicht schon seit 4 Tagen überhaupt nicht mehr. Ich denke, dass es hinsichtlich des Vitamingehaltes etc. kein Problem geben sollte hier werden ja Vorbild und Nachbau miteinander vermengt. Obs der Mumi gut tut, weiß ich nicht. Ich war schon froh, dass nichts ausgeflockt ist.

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von Sarah-Michelle06 - 07.08.2007

Die Pulvermilch ist aber exakt zusammengesetzt, wenn man da was zusätzlich reinkippt oder was weglässt veränderst du alles!
Ist nun mal so.. :(
Lg

@sarah-Michelle06

Antwort von schweiz - 07.08.2007

Prinzipiell hast du ja recht, aber ich mische ja Muttermilch mit der Pre-Milch. Die Muttermilch hat ja auch genau die richtige Zusammensetzung. Damit mische ich ja zwei fast gleichwertige Substanzen.
Der Kleine verträgt es ganz gut und so sind wir über die "trockene" Zeit hinweggekommen. Heute gibt mir mein Busen Anlaß zur Hoffnung, brauchte schon für 2 Mahlzeiten keine Flasche mehr.

lg bea

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von Sarah-Michelle06 - 07.08.2007

Naja ich denke solage du Pre nimmst geht das wohl, aber bei der 1-er z.B wäre ich vorsichtiger..
Lg

Re: Kunstmilch mit Mumi mischen?

Antwort von Bübchen_2006 - 08.08.2007

Solange du die Kunstmilch korrekt anrührst und erst dann beide Milchen zusammenkippst, ist das kein Problem. Wird ja auch kein Dauerzustand, sondern eine Übergangslösung. Ob es 1er oder Pre ist ist völlig unerheblich. Auch wenn manche Dame etwas unsicher ist mit der 1er. :-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.