Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Kind stößt nach 60 ml die Flasche weg - hilfe !

Frage von physiogirl101 - 25.04.2006

Habe ein "kleines" Problem mit meiner Kleinen, sie weint, heißhungrig trinkt sie 60 ml, dann macht sie ein Bäuerchen und danach schreit sie wenn der Sauger nur in ihre Nähe kommt. Komisch, denn kaum lasse ich sie in Ruhe wirft sie suchend den Kopf rechts und links als wolle sie mehr. Komme ich dann wieder mit Sauger, weil ich denke sie hatte ja kaum was getrunken (immerhin ist sie in der 8. Woche) muss also noch HUnger haben ... dann wird sie noch hektisch und weint lauter als vorher. Sie kommt so alle 2 Stunden und trinkt eben nur Mengen von 50 - 70 ml. So kommt sie auch im Tag nicht auf eine gute Menge ... habt ihr Hilfe ? Was kann ich noch tun, sie braucht einfach mehr zu trinken und lehnt es ab .. bin etwas verzweifelt. Füttere noch Muttermilch und abends zusätzlich 1.er Nahrung. Aber irgendwie ist egal welchen Sauger ich nehme, noch welche Milch oder ob warm, kalt ... jedes Mal terror bis sie sich beruhig. Aber mehr als die kleine Menge geht nicht rein, bzw. dann schreit sie. oft kommt sie dann auch schmatzend nach einer Stunde ... ich will demnächst komplett abstillen, da ich wieder arbeiten muss - wie halte ich mich dann an die Menge von 5 x 1.er Nahrung 140 ml ??? Mache ich dann winzige Portionen und füttere öfter ? Kann ich irgendwas machen, damit es sich für sie anders gestaltet und sie dann mehr trinkt ? Auch hinhalten - also mal schreiend auf dem Arm tragen oder ablenken damit sie erst nach 3-4 Stunden trinkt, bringt keinen "Heißhunger" und größere Trinkmenge ... hilfe !!!
Gruß Eva

saugverwirrung??!!

Antwort von pittiplatsch80 - 25.04.2006

oder sie hat keinen hunger und versucht sich nur zu beruhigen durch das saugen,wird aber "wütend" wenn sie merkt,dass milch kommt...??

lg pitti

Re: Kind stößt nach 60 ml die Flasche weg - hilfe !

Antwort von Mandana - 25.04.2006

Hallo,

also, 600 bis 840 ml am Tag (du sagst ja, sie nimmt alle 2 Stunden ca 50-70ml) mit 8 Wochen, das hatte unser Kleiner genauso ungefähr. Der war danach einfach satt.
Ich würde sagen, das reicht vollkommen (es sei denn sie schläft nachts durch). Du gibst ja auch noch Muttermilch dazu.

Ansonsten könntest du ja mal versuchen, mit Löffelchen zu füttern, vielleicht klappt das besser? Oder andere Sauger verwenden, es gibt verschiedene Formen.

Übrigens, für PRE Milch und 1er Milch mußt du verschiedene Saugerlochgrößen verwenden, weißt du das? PRE ist so dünn wie Saft, 1er ist schon dickflüssiger.

Viele Grüße,

Mandana

Re: Kind stößt nach 60 ml die Flasche weg - hilfe !

Antwort von physiogirl101 - 26.04.2006

Ich dachte eigentlich bei 1.er Nahrung gehen die gleichen Sauger wie bei PRE/Muttermilch ? Habe Sauger da steht ein M wie Milch und S wie Saft/Tee - daher ging ich davon aus, das die M richtig sind - auch für 1.er.
Welche anderen gibt es denn noch ? Mit NUK kommt unsere Kleine gar nicht klar und auch Avent fand sie nicht toll - nehme jetzt die von der DM babylove - damit ging es bisher prima - bis jetzt- puh !
Danke

Re: Kind stößt nach 60 ml die Flasche weg - hilfe !

Antwort von Jess6 - 26.04.2006

Hallo!

Wollte nur kurz sagen das ich auch die M Sauger für Milch nehme.
Habe sie für Pre genommen und auch für sie 1er.
Welche sollte man denn sonst nehmen?? Breisauger??
Es gibt ja nur Tee, Milch und Breisauger oder bin ich falsch informiert??
Naja, egal, klappt auf jedenfall super mit den M-Sauger, daher bin ich der Meinung das du es richtig machst ;o))

Liebe Grüße von Jessy

Re: Kind stößt nach 60 ml die Flasche weg - hilfe !

Antwort von Mandana - 26.04.2006

Sorry für die verspätete Antwort:

Die Tee-Sauger (kleinsten Löcher) sind die richtigen für PRE :)

Die 1er Nahrung gebt ihr richtig mit den Milchsaugern (M).

Es könnte aber sein, daß das Baby vielleicht zu schnell zuviel von der PRE bekommt, wenn das mit einem M-Sauger gefüttert wird? Probier mal mit einem kleineren Loch.

Viele Grüße,

Mandana

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.