Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Kennt sich jmd. aus mit Mikrowellen-Sterilisation?

Frage von mel81 - 05.05.2007

Hallo!
Ich hab ein Problem. Ich hab mir dieses Mikrowellen- Sterilisations-Gerät gekauft und habs heute mal ausprobiert, einfach mal ums zu testen. Hm, irgendwie versteh ich das nicht so ganz. Also, von der Anwendung her ists klar, aber wenn ich doch den Deckel abmache, sind die Flaschen alle noch nass. Kann ich die dann abtrocknen? Aber dann sind sie ja nicht mehr steril, oder? Oder soll ich sie an der Luft trocknen lassen? Aber das dauert ewig!
Oder kann man sie nass zusammenschrauben? Aber dann entwickeln sich in der Feuchtigkeit doch wieder neue Bakterien, oder?
Also, ich hab da echt keine Ahnung und es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!
Vielen lieben Dank schonmal!!!
LG
Mel

Re: Kennt sich jmd. aus mit Mikrowellen-Sterilisation?

Antwort von Andrea25 - 05.05.2007

hab ein solches auch, also es werden bei mir 100 ml wasser auf 5 minuten erhitzt (passen drei flaschen plus zub. rein). das die noch kondenswasser danach haben ist normal, hast du aber bei norm, steris auh. ich stell sie danach immer aufn geschirrhandtuch zum abtropfen und nach ner weile leg ich sie hin und dann ist auch das wasser raus..

Re: Kennt sich jmd. aus mit Mikrowellen-Sterilisation?

Antwort von rochen - 05.05.2007

dass die noch nass sind ist normal. würdest du sie im topf auskochen wären sie ja auch nass.

eigentlich ist es so, dass sobald du den deckel öffnest die flaschen nicht mehr steril sind - in der luft sind ja keime. wenn du sie anfasst überträgst du auch keime drauf, beim abtrocken auch, usw usw

also ich persönlich machs so: flaschen sterilisieren, rausnehmen, abgekochtes wasser rein und dann in den kühlschrank. so hab ich gleich die richtige menge wasser in der flasche zum anrühren der milch. die flaschen auf vorrat zu sterilisieren halt ich persönlich nix von - dann kann ich die auch gleich unsterilisiert nehmen.

aber wieviel sauberkeit und wie steril es jemand haben möchte, da gehn die meinungen eh auseinander.

lg
rochen

Re: Kennt sich jmd. aus mit Mikrowellen-Sterilisation?

Antwort von tiniUNDjani - 05.05.2007

also ich stell die flaschen danach auf küchenpapier (öffnung nach unten)u leg ein handtuch drüber...zuschrauben auf keinen fall,dann entwicklet sich schimmel...
kannst sie ja auch nass benutzen...

und das sie durchs anfassen wieder unsteril werden: erstes wasch ich meine häne vorher u zweitens fass ich die flsche mittig an u nicht oben am hals u man trinkt ja gewöhnlich von oben...und außerdem soll man babys nicht von ALLEN keimen bewahren,sonst kommen sie später gar nicht klar mit keimen...und außerdem wenn sie alles in mund nehmen ist eh alles zu spät...
also nicht alles SOO verbissen sehen...klar bin ich auch für sauberkeit u das die flaschen u zubehör steril sind aber übertreiben muss man ja auch nicht

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.