Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Frage von Familienbande - 29.02.2008

Hallo an alle,

habe mal eine Frage. Ich war gestern mit Sandy beim Kia zur U4, es ist alles i.O. mit ihr. Nun sagte mir mein Kia, wir sollen jetzt damit anfangen, ihr löffelweise steigernd Karottensaft zu geben, dann mit Karotten- und Bananenbrei anzufangen.

Sandy ist zwar schon mein 2. Kind, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass es hierfür noch zu zeitig ist, denn sie ist doch erst 3 Monate alt, genauer gesagt 14 Wochen. Und überall liest man doch, dass man erst nach dem 4 Monat damit anfangen soll, also hätte sie doch noch bis kurz vor Ostern Zeit.

Hatte es zwar beim ersten Kind auch so gemacht, aber da fand ich, war ich noch blauäugig und unerfahren und habe das gemacht, was mir der Kia gesagt hatte.

Was meint ihr dazu bzw. wie habt ihr dass so gehandhabt?

LG Dany

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von Saiya - 29.02.2008

Ich hab immer nach dem 6. Monat angefangen und auf keinen Fall früher und so werde ich das bei Baby Nr. 4 auch handhaben.

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von Carol25 - 29.02.2008

Nein, eher nicht, das bringt nichts.
Ihr Magen ist jetzt eher noch nicht bereit dazu und Brei löffeln kann sie eher auch noch nicht. Ist für euch Beide dann eine unnötige Quälerei.
Sie hat mit der Milch normalerweise im Moment alles was sie braucht.
Ich würde warten bis sie Anzeichen zur Breibereitschaft zeigt. Wir haben mit 5 1/2 Monaten begonnen und rückblickend denke ich, ich hätte auch noch gut 2-4 Wochen zuwarten können.
Lass dich nicht vom KiA verrückt machen, er hat offensichtlich keine Ahnung von guter Babyernährung!
In den Empfehlungen heißt es heute übrigens eher ab 6 Monate Pre- oder 1er Milch Breifütterung beginnen (WHO!) und es gibt auch stillende Mamas, deren Kinder erst mit 8 Monaten mit der Breikost beginnen wollen.
Lass dir und deinem Kind bitte Zeit, du machst alles richtig im Moment, lass ihr die Milch und lass dir nichts Doofes einreden ;-).

LG!

Carol25

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von ISA83 - 29.02.2008

habe auch auf anraten des kia mit genau ende der 16 woche angefangen brei zu füttern und ich schließe daraus das es vie zu früh war denn mein kleiner hat über 4 wochen gebraucht bis er "richtig" gegessen hat. beim zweiten kind bin ich schlauer, das werde ich nicht so lange quälen und fang später an mit brei!!!

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von Luzy07 - 29.02.2008

Huhu Dany!

Hab bei Hannah in der 20. Wochen angefangen, sie isst jetzt mittags schon ihr Gläschen! Für uns wars die richtige Entscheidung, aber auch nur weil Hannah sper mitgemacht hat! Es gibt aber Kinder die nicht so früh dafür bereit sind! Ich würde an deiner Stelle noch warten!
Hannah hat Durchfall und muss jetzt Heilnahrung trinken! Sie hat seit gestern nachmittag 13 Mal flüssigen Stuhlgang gehabt, oh mann die kleine Maus ist echt tapfer!

Bis Bald
LG Nina

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von Felis - 29.02.2008

Die Sache mit dem Karottensaft ist ein Relikt aus Zeiten, wo die Säuglingsersatzmilch noch nicht voll vitaminisiert war, da hat man das ab einem gewissen Alter in die Flasche gemischt. Heute ist es nicht nur vollkommen überflüssig, zu frühe Beikost kann auch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen. Ich persönlich würde nicht vor dem 7. Monat anfangen und dann am besten auch weder mit Karotte noch mit Banane.

Wenn du dich über Beikost informieren willst, ich empfehl gern das Buch von Gabi Eugster "Babyernährung gesund & richtig".

Re: Jetzt schon Karottensaft und Co. geben?

Antwort von Familienbande - 29.02.2008

Vielen Dank für Eure Postings, fühle mich nun bestärkt darin, in meiner Entscheidung richtig zu liegen und noch zu warten, bis Sandy dazu bereit ist...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.