Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

ihr müsst mir mal bitte was erklären

Frage von henry2006 - 27.08.2007

hallo,

und zwar frage ich mich, warum man nestragel (??) nehmen muss, wenn die kleinen spucken?

warum läßt man sie nicht einfach spucken? meiner war auch so ein exmeplar und obwohl ich es kannte, hab' ich nie dran gedacht ihm was davon in die milch zu mischen.

danke für eure antworten.

lg sylvie

Weil es auch Kinder gibt

Antwort von Danie1983 - 27.08.2007

die nicht mehr zunehmen oder sogar abnehmen weil sie so doll spucken. So war es bei uns.

Lg

Danie

Re: ihr müsst mir mal bitte was erklären

Antwort von didda 79 - 27.08.2007

Hi,

und auch weil es Kinder gibt,die schwallartig 2 Flaschen auf einmal ausbrechen, sich fast täglich die Speiseröhre verätzen und dabei wie am Spiess schreien.
Dein Spuckkind kann nicht so schlimm gewesen sein,dass du nichts dazugeben musstest.
LG Birgit

Re: ihr müsst mir mal bitte was erklären

Antwort von jessika - 27.08.2007

jeremy hat nie viel getrunken und das was er trank kam dann zur hälfte wieder zum vorschein oben.
er hat sich auch ganz derbe verschluckt dabei.


muss jeder selber wissen, aber ich würde es bei einem spuckkind wieder tun, solange der kia keine einwände hat.

lg

Das weiß ich auch net.

Antwort von buchs - 28.08.2007

Denise hat auch immer gespuckt und es hat sich von alleine gelegt

Re: ihr müsst mir mal bitte was erklären

Antwort von felis - 28.08.2007

Bei ein paar Kindern ist es notwendig, da sie Probleme mit der Magensäure bekommen und/oder nicht mehr zunehmen, aber in den meisten Fällen ist es halt einfach angenehmer für Mama, die dann nicht so viel Wäsche hat...

Ich hatte auch ein Speihkind, das allerding gut gediehen ist. Ich hätt auch Probleme gehabt, das Nestargel in meine Brust zu bekommen *g*

Re: ihr müsst mir mal bitte was erklären

Antwort von Pebbles_HH - 27.08.2007

Wir haben auch nichts dazu gegeben aber das Spucken was unserer gemacht hat war mehr der kleine Schwall nach dem Bäuerchen und das hat dann nichts mit Spuckkind zu tun.

LG

Re: ihr müsst mir mal bitte was erklären

Antwort von henry2006 - 28.08.2007

ok ich danke auch für eure antworten!

ich wollte auch niemanden angreifen, mir ist hier nur ganz oft aufgefallen, dass fast jede mama wenn ihr kind spuckt dieses zeug in die flasche macht.

und ich denke schon, dass es bei vielen nur aus bequemlichkeit ist wegen der wäsche usw.

wenn es manchen kindern dabei nicht gut geht (spucken) oder das kleine nicht zunimmt, ist dies sicher richtig, aber sonst sehe ich wirklich keine notwenidigkeit darin.

mein kleiner hat ohne ende gespuckt, er hat oft 2 stunden nach dem fläschchen noch nen schwall rausgespuckt, aber er hat auch normal zugenommen.

danke euch nochmal und

lg sylvie

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.