Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Ich bin wieder hier

Frage von aoiangel - 15.02.2008

Nachdem mein 1. Sohn schon ein Flaschenkind war, bin ich nun wieder hier gelandet.
Ich wollte dieses mal unbedingt stillen, aber leider hat Julius nicht mitgespielt.
Er hat na Saugschwäche und kann an der Brust nicht trinken. Leider klappt das mit dem Abpumpen bei mir überhaupt nicht, sodass ich mich vor ein paar Tagen nach ner durchheulten Nacht entschlossen habe nun natürlich abzustillen und ihm auch nur noch die Flasche zu geben.

Im Moment hab ich noch etwas dran zu knabber, auch wenn ich weiß, er wird wie sein großer Bruder genauso gut groß werden.

Im Moment gestaltet sich jede Mahlzeit noch sehr anstrengend. Er braucht 1h für 40-70ml, macht immer wieder Pausen oder schläft vor Erschöpfung ein.
Ich hoffe das spielt sich in der nächsten Zeit noch etwas ein.

Zudem plagen ihn jetzt seit 2 Tagen ganz arge Blähungen. Damit hatte Linus damals auch ganz schlimm zu kämpfen. Ach ja, er bekommt Aptamil Pre.

Gruß Anne mit Linus (15.06.05) und Julius (04.02.08)

Re: Ich bin wieder hier

Antwort von zwergi82 - 15.02.2008

hi anne,

erstmal herzlichen glückwunsch zum kleinen julius... und welcome back*fg*.
du wirst dich sicher schnell wieder ans fläschchenmama-dasein gewöhnen.
das gefühl stillen zu wollen, aber nicht zu können, (in dem fall, weil dein kleiner zwerg nicht mitspielt) kenn ich nicht, da ich mich bewusst und sofort fürs fläschchen entschieden hab.

liebe grüße, kathrin und emma-magdalena (20.09.07)

Re: Ich bin wieder hier

Antwort von elti - 15.02.2008

Hallo,
bei meiner Kleinen haben sie auch gesagt sie hätte ein Trinkschwäche deswegen ging es auch mit der Milch nicht richtig vorwärts.
Die Blähungen haben uns auch ne Menge Ärger gemacht.
Aber ich gebe in jede Flasche (auch Aptamil PRE)
ca. 4 Tropfen Sab Simplex.
Seitdem übrhaupt keine Probleme mehr.

Viel Spaß noch mit dem Klinen !

LG elti

Re: Ich bin wieder hier

Antwort von Luzy07 - 15.02.2008

Hallo Anne!

Von mir auch herzlichen Glückwunsch zu deinem Wurm und herzlich Willkommen bei uns! :-)
Konnte leider auch nicht stillen, hatte keinen Milcheinschuß, warum auch immer....?!
Naja, jetzt bin ich glückliche Fläschchenmama und meiner Kleinen gehts super gut damit!
Kann dich verstehen, dass es dir noch nicht gut geht bei dem Gedanken nicht stillen zu können,aber das geht vorbei!!!!

Lass mal von euch hören, wies klappt usw...

LG Nina mit Hannah-Luzia (29.09.2007)

Re: Ich bin wieder hier

Antwort von Familienbande - 15.02.2008

Hallo Anne!

Auch von mir erst einmal herzlichen Glückwunsch zum zweiten Nachwuchs und Willkommen bei uns Fläschchenmamis.
Meine Kleine fing bereits im KH an, das Stillhütchen als Nucki zu benutzen u. ist jedesmal eingeschlafen... Habe dann abgepummt und mit Milumil Pre zugefüttert. War dann zwischen Weihn. u. Silvester stark erkältet, sodaß meine Milch völlig zurückging und ich dann auf Bebivita 1 umgestiegen bin. Sandy ist nun auch ein volles Flaschenkind.. Bei meinem Großen war es damals genauso, nach 1 1/2 Monaten hatte ich gar keine Milch mehr.

Laß von Dir hören...

LG Dany mit Kevin (18.06.2002) und Sandy (20.11.2007)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.