Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Hunger oder doch Durst?

Frage von Katja74 - 25.05.2007

Hallo zusammen,

wir merkt Ihr ob Eure Kleinen Hunger oder Durst haben? Bietet ihr ihnen beides an?

Meiner Kleiner ist jetzt 19 Wochen alt und bevorzugt seine Milch (Hipp 1er) wenn ich ihm was anderes (Wasser oder Tee) anbiete, zieht er zwei bis dreimal an der Flasche und schreit dann. Aber ich kann ihm doch nicht alle 2Std. Milch geben, oder?

Habt ihr regelmäßige Essenszeiten und gebt ihnen zwischendurch was anderes zu trinken, oder wie macht ihr das? Wie kann ich ihm den Unterschied am besten "Beibringen" zwischen Milch als Nahrung und Wasser oder Tee als Durstlöscher?

Besten Dank für Eure Antworten.
Liebe Grüße
Katja

Re: Hunger oder doch Durst?

Antwort von MamaFranzi85 - 25.05.2007

Also ich kann jetzt nur in Bezug auf mein Baby antworten, da Anna recht zierlich ist. Weis nicht ob das auch für kräftigere Babies gilt. Anna hat sich auch so verhalten, ich hab ihr Tee gegeben, sie hat 2 oder 3 Mal gezogen und dann die Flasche weggeschubst etc. . Mein Kinderarzt hat jedenfalls zu mir gesagt, dass ich ihr ruhig in den ersten 6 Monaten nur Milch geben kann. Das schadet ihr nicht. Und 2 Std. Abstand hatte Anna auch oft... Ich sollte ihr halt immer wieder mal Tee anbieten, wenn ich das Gefühl hatte dass sie eigentlich satt sein müsste. Angefangen Tee zu trinken hat sie allerdings erst mit 5 Monaten, als es draußen auch wärmer wurde und das Durstgefühl einfach stärker. Ich würde sagen, biete es an, wenn du das Gefühl hast, dass er satt sein müsste und wenn er den Tee verweigert, dann gib ihm Milch. Dann ist es wohl doch einfach wieder Hunger. Mein Kinderarzt meinte auch noch, dass das Baby schon zeigt was es braucht.

Re: Hunger oder doch Durst?

Antwort von Katja74 - 25.05.2007

Vielen Dank für Deine Antwort. Mein Kleiner ist eigentlich auch recht schmal und zierlich. Ich werde es mal so versuchen. Vielleicht wird es einfacher wenn die Breikost eingeführt wird.

Viele Grüße
Katja

Re: Hunger oder doch Durst?

Antwort von kimberlys-mom - 26.05.2007

Meine ist 9wochen alt und ich schau erst immer ob sie tee will wenn nicht dann fütter ich milch alle 2-3 std....aber das ist echt eine gut Frage woher weiß man es einfach ausprobieren ;-))) naja wie Katja meinte vielleicht wird es einfacher mit beikost

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.