Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Hilfe! neuer Nuk Sauger verg. zu steril.

Frage von LillyE - 30.07.2006

Hallo,mir ist etwas ganz blödes passiert. Ich habe alle meine Sauger erneuert. Durch das ganze durcheiander wohl ein Sauger nicht steril. der frisch von der Verpackung kam. Da ist ja immer so ein Film drauf, ist das jetzt schädlich für meinen Kleinen? Habe nach dem mein Kleiner daraus trank irgendwie das Gefühl das der wohl noch ganz frisch war. War immer noch so schmierig.
Mein Kleiner ist erst 2 Mon. alt
Danke, hoffe auf Beruhigung

Quatsch, das ist überhaupt nicht schlimm!

Antwort von Bübchen_2006 - 30.07.2006

Mach dir wegen sowas bloss keine Gedanken, da passieren dir noch ganz andere Dinge und das Kind wird auch das überleben! Also, ganz locker und beruhigt bleiben.

Re: Hilfe! neuer Nuk Sauger verg. zu steril.

Antwort von Claudi06 - 30.07.2006

Hallo,

ich kann dich zwar nicht hundertprozentig beruhigen, aber ich glaube fest, dass man sich da nicht zu sehr verrückt machen sollte!!!!!
Ich denke, dass die Kleinen ja nicht ganz aus Zucker sind, und es "sollen" sich ja auch "einige" Bakterien mit der Zeit ansammeln, sonst würden sie doch später ständig krank werden, sobald sie mal was nicht steriles in die Finger bekommen.. Meine hat fast von Anfang an seit sie Sachen in Mund steckt auch schon mal was in die Finger bekommen, was nicht sterilisiert geschweige denn sauber war und ich glaube nciht dass ihr das geschadet hat.. Mach dich nicht verrückt (leicht gesagt!!!:)

bübchen hat die richtige einstllung...

Antwort von di79 - 31.07.2006

ich denke nicht das die leute vor 50 jahren immer die schnuller abgekocht haben... aber siehe da... wir sind auch entstanden.
:-)

mach dir nicht zuviele sorgen...

gruß di

Vielen Dank!!!!

Antwort von LillyE - 31.07.2006

Bin eigentlich schon jemand pingeliges u. nehme es sonst auch immer sehr genau. Naja es passiert wohl immer irgendetwas.

Re: Hilfe! neuer Nuk Sauger verg. zu steril.

Antwort von Maintinchen - 30.07.2006

Kann mich nur anschließen, das ist doch nicht so schlimm, ich finde es ehe unnötig, die Sachen minutenlang abzukochen. Die Hebammen an unserem Krankenhaus und auch unser Kinderarzt meinen ehe, es reicht, die Sachen mit Spülmittel zu spülen und dann einfach mit kochendem Wasser zu übergießen. So machen es bei uns alle Mütter und es klappt supi :-)
Also ruhig bleiben, ist bestimmt nichts passiert!

LG Tina

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.